Viertelfinale in der EU LCS

eu_caster_announce Hallo Esports-Freunde,

die entscheidende Zeit in der EU LCS geht endlich los! Nach neun Wochen der regulären Saison starten am morgigen Freitag die Playoffs. Als Erst- bzw. Zweitplatzierter sind Fnatic und G2 bereits für das Halbfinale qualifiziert. Die Teams auf den Rängen 3 bis 6 werden die beiden übrigen Plätze unter sich ausmachen. Von nun wird auch in das „Best Of Five“ Format gewechselt. Ein einziger Sieg wie in der regulären Saison reicht nicht mehr zum Weiterkommen, es werden drei Siege benötigt. In diesem Format besitzen eindeutig Teams mit der größeren Erfahrung den Vorteil.

 

Splyce vs. Roccat

In diesem Spiel trifft der Drittplatzierte, Splyce, auf den Sechsten der regulären Saison, Roccat. Für mich ist diese Partie auch die eindeutigere der beiden an diesem Wochenende. Splyce ist der klare Favorit. Nach einem schwachen Start in die Saison wurden Xerxe & Co. immer stärker und konnten letztendlich elf Sieg einfahren. Eben jener Xerxe spielte in den vergangenen Wochen überragend und kann als der stärkste Jungler in der EU LCS betitelt werden. Zudem fanden Top-Laner Odoamne und Mid-Laner Nisqy zu ihrer alten Form zurück. Die Bot-Lane, bestehend aus kaSing und Kobbe, ist zudem in meinen Augen die beste in Europa. Vom Spielerpotenzial ist Splyce daher auf jeder Position stärker besetzt als Roccat. Diese konnten sich mit einer Bilanz von 8:10 glücklich in die Playoffs retten. Für viele Spieler, wie z.B. Norskeren oder Blanc, werden es die ersten Erfahrungen in den Ausscheidungsspielen. Auch hier liegt der Vorteil ganz klar auf Seiten von Splyce. Für Roccat steht und fällt alles mit der Performance von Jungler Memento. Ich gehe nicht davon aus, dass dies reichen wird, um die komplette Serie zu entscheiden. Wie bereits gesagt sehe ich Xerxe als den vermeintlich besten Jungler in Europa, die größte Stärke von Roccat wird dadurch neutralisiert. Ich rechne daher mit einer eindeutigen Serie, in der Roccat maximal ein Spiel gewinnen wird.

Mein Tipp: Sieg Splyce @ 1,27

 

Vitality vs. H2K

Diese Begegnung ist um einiges spannender als die erste Serie. Der Vierte, Vitality, trifft auf den Fünften, H2K. Dass H2K überhaupt die Playoffs erreichen konnte, grenzt an ein Wunder. Für einige Wochen zu Beginn der Saison blieb das Team sieglos (Ausnahme der Sieg gegen Fnatic). Dann kamen die Roster-Wechsel und es konnten Selfie für die Mid-Lane und Shook für den Jungle verpflichtet werden. Diese Verpflichtungen zahlten sich aus, in den vergangenen Wochen spielte H2K extrem stark. Die Erfahrung von Ex-LCS-Champion Shook machte sich bemerkbar. Insbesondere in Late-Game-Fights glänzt das Team, angeführt von den Carrys Selfie und ADC Sheriff. Deshalb erwarte ich auch eine extrem spannende Serie, denn genau in den Late-Game-Fights liegt die Schwäche von Vitality. Dafür ist das Team um den deutschen Jungler Gilius in der frühen Phase des Spiels extrem stark. Mit Mid-Laner Jiizuke können immer wieder frühe Kills geholt werden. Die frühe Phase des Spiels ist die größte Schwäche von H2K, insbesondere Top-Laner Smittyj stirbt in dieser zu häufig. In der Top-Lane liegt daher der Vorteil auf Seiten von Vitality. Die anderen Lanes sind meines Erachtens gleich stark, wobei H2K leichte Vorteile in der Bot-Lane besitzt. Vieles wird daher auf das Duell Shook gegen Gilius ankommen. In einer Best of Five Serie sind die Erfahrung und Nervenstärke entscheidende Faktoren. In diesem Bereich sehe ich die Vorteile bei H2K. Gelingt es dem Team, die frühe Phase des Spiels ohne überwältigenden Rückstand zu überstehen, dann sehe ich die besseren Chancen für H2K. Davon gehe ich aus. Alles in allem erwartet uns dennoch eine sehr knappe Serie, die H2K meiner Meinung nach mit 3:2 gewinnen wird.

Mein Tipp: Sieg H2K @ 2,55

 

Die Quoten findet ihr bei unserem Partner SkyBet.

 

Freundliche Grüße,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben