Super High Roller Bowl Auslosung – 30 Seats vergeben, 31 Profis schauen in die Röhre!

SHRB_AuslosungDer Super High Roller Bowl im Aria Casino ist unter den Highrollern heiß begehrt. Dumm nur, dass das $300.000-Turnier auf 48 Plätze beschränkt ist und somit nicht jeder der gerne teilnehmen möchte auch mitspielen darf. In diesem Jahr gingen seit Registrierungsbeginn am 1. März 61 Bewerbungen für den SHR-Bowl ein, aber nur die Hälfte der angemeldeten Kandidaten darf zwischen dem 27. und 30. Mai 2018 mit dabei sein. Am Mittwochabend wurde per Losverfahren entschieden, welcher Spieler einen der 30 zu vergebenen Seats für das Elite-Turnier bekommt. Auch ohne Abonnement konnte auf PokerGo die Ziehung live mitverfolgt werden. Ali Nejad, Daniel Negreanu und Phil Hellmuth wurden eingespannt, um gemeinsam mit dem Aria-Personal die Losfeen zu spielen.

18 Plätze hat das Aria aber noch offen, die im Vorfeld für VIP-Gäste reserviert wurden. Wie bei der Ziehung bekannt wurde, werden zwei Seats in einem $10.000 Satellite ausgespielt, somit gibt es für den einen oder anderen doch noch Hoffnung, Ende Mai mit von der Partie zu sein.

Super High Roller Bowl Teilnehmer 2018

30Seats_SHRB2018

 

Keine Berücksichtigung fanden bei der Ziehung 

Antanas Guoga
Antonio Esfandiari
Aymon Hata
Benjamin Pollak
Bill Perkins
Brandon Adams
Bryn Kenney
Dan Cates
Dan Smith
Dennis Blieden
Dietrich Fast
Dominik Nitsche
Doug Polk
Fedor Holz
Jake Schindler
Jan-Eric Schwippert
Jason Koon
Joe McKeehen
Johannes Becker
Julian Thomas
Manig Loeser
Patrick Leonard
Rainer Kempe
Sam Soverel
Sean Winter
Seth Davies
Steffen Sontheimer
Stefan Schillhabel
Thomas Muehloecker
Tobias Ziegler
Tom Marchese

Die Lotterie kann auf der PokerGo-Webseite noch einmal in der Wiederholung angeschaut werden.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben