Siege für Klos und Triches bei den King’s Side Events am Samstag – Sonntag letzte Chance auf €100.000 GTD bei Monsterstack Madness Event!

Die Gewinner des Kings Local Championship
Die Gewinner des Kings Local Championship

Wie jeden Samstagabend gab es auch am 24. März im King’s ein günstiges Massen-Event. Beim €100+€10 King’s Local Championship versammelten sich 152 Spieler an den Tischen in der großen King’s Poker Arena. Mit zusätzlichen 25 Re-Entries kam ein Preispool von €16.815 zusammen, der auf die besten 20 verteilt wurde. Erst am Sonntagmorgen nach 06:00 Uhr einigten sich die letzten Fünf auf einen Deal und ernannten den Deutschen Uwe Klos zum offiziellen Sieger für ein Preisgeld von €2.553.

 

 

 

Hier ist das offizielle Ergebnis des King’s Local Championship Event:

TournamentKing´s Local Championship
Buy In 100+10€
Entries152
Re-Entries25
Total177
Prize pool€ 16.815
NoFirst NameSurnameNationPrize € Deal
1UweKlosGermany€ 4.035€ 2.553
2DUPLOGermany€ 2.749€ 2.512
3LucaForcignanoItaly€ 1.816€ 2.354
4Shi GuangLuoGermany€ 1.497€ 1.952
5FabienGünSwitzerland€ 1.2021928
6MarcoMullerGermany€ 942
7ThorstenKyrathGermany€ 706
8RuvenMerktGermany€ 521
9Kolumb 777Germany€ 404
10JeromeGülsGermany€ 336
11MaikScholzGermany€ 336
12AndreasWalterGermany€ 294
13Uwe-EngelbertOhnesorgeGermany€ 294
14BrianMadsenDenmark€ 269
15OliverKnollGermany€ 269
16StigCaspersenDenmark€ 244
17MiroslavFilipovićCroatia€ 244
18AzadGözlerSwitzerland€ 219
19PatrikBelhiGermany€ 219
20SjoerdTerlouwNetherlands€ 219

Triches und Weddig teilen sich den Sieg beim Deepstack Omaha!

Die Gewinner des Omaha Side Event
Die Gewinner des Omaha Side Event

Am Samstagmittag fand im King’s für alle Omaha-Fans das €60+€10 Pot Limit Omaha Deepstack Event statt. 75 Teilnehmer und acht Re-Entries trugen einen Preispool von €4.731 zusammen. Neun Akteure schafften es in die Preisgeldränge. Die Entscheidung fiel dann durch einen Heads Up Deal bei dem der Deutsche Tobias Weddig als Runner Up €1.151 bekam. Der offizielle Sieg ging nach Italien an Massimiliano Triches für €1.227.

 
Hier ist das offizielle Ergebnis des King’s Deepstack Omaha Event:

TournamentDeepstack Omaha
Buy In 60 €
Entries75
Re-Entries8
Total83
Prize pool€ 4.731
NoFirst NameSurnameNationPrize € Deal
1MassimilianoTrichesItaly€ 1.384€ 1.227
2TobiasWeddigGermany€ 994€ 1.151
3AvrahamMamanGermany€ 646
4StefanLudwigGermany€ 487
5Georg MarianPisulaGermany€ 378
6MartinKristellerGermany€ 293
7MatthiasRuhlGermany€ 232
8Jörg WilfriedMüllerGermany€ 180
9HeikoSchmeilGermany€ 137

Am Sonntag gibt es im King’s Rozvadov um 10:00Uhr die letzte Möglichkeit in den €150+€15 Monsterstack Madness Main Event einzusteigen und sich einen Teil des €100.000 garantierten Preispools zu sichern. Der Tag 1e wird als Turbo Heat mit einem Starting Stack von 100.000 und 16 Levels à 15 Minuten gespielt. Es sind zwei Re-Entries erlaubt und die Late-Registration ist für 14 Levels geöffnet.

Gegen 14:30 Uhr geht es dann mit dem Finale des €150+€15 Monsterstack Madness Main Event weiter. Im Finale betragen die Level-Zeiten dann 40 Minuten.

Ab 17:00 Uhr steht dann noch das €60+€10 King’s Big Sunday auf dem Programm. Hier wird ein Preisgeld von €7.000 garantiert. Die Startdotation beträgt 15.000 und die Blinds werden alle 20 Minuten erhöht. Ein Re-Entry ist auch erlaubt.

Im King’s laufen während des Monster Stack Madness Festival rund um die Uhr heiße Cash Games. Hier geht der Spaß bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook oder auf Twitter.

flyer_monsterstack_032018

Quelle/Bildquelle: King’s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben