WSOP 2018 – Acht Turniere mit Big Blind Ante

wsop_stacked_logo_lgNoch dauert es zwei Monate, bis die World Series of Poker 2018 beginnt, doch regeltechnisch gibt es bereits die ersten Neuigkeiten.

Wie von vielen Spieler gefordert und bei WSOP Circuits bereits ausprobiert, werden einige Turnier im kommenden Sommer mit dem sogenannten Big Blind Ante ausgetragen.

Im Unterschied zum normalen Ante, das jeder Spieler pro Hand bezahlen muss, muss beim Big Blind Ante der Spieler im Big Blind nicht nur den Big Blind, sondern auch noch ein Ante in selber Höhe bezahlen.

Die Idee dahinter ist ganz einfach. Der Spielablauf soll beschleunigt werden und die Spieler sollen dadurch zu mehr Händen pro Level kommen.

Allerdings hat sich die WSOP dazu entschlossen, das Big Blind Ante nur bei acht Turnieren einzuführen.

Es kommt bei den Highroller-Turnieren zum Einsatz, aber auch bei einigen kleineren Turnieren und den Daily Deep Stacks, die außerhalb der WSOP ausgetragen werden.

Hier die Liste der Turniere, die mit Big Blind Ante gespielt werden:

 

WSOP EVENTS USING BIG BLIND ANTE
Event #5$100.000 High Roller No-Limit Hold’em
Event #13$1.500 No-Limit Hold’em
Event #20$5.000 No-Limit Hold’em
Event #45$1.000 No-Limit Hold’em (30-minute levels)
Event #54$3.000 No-Limit Hold’em
Event #74$10.000 6-Handed No-Limit Hold’em
Event #77$50.000 High Roller No-Limit Hold’em
Event #78$1.000.000 Big One for One Drop No-Limit Hold’em
4pm: $200 Daily Deepstack (one-day event) Daily May 29-July 17
10pm: $150 Daily Deepstack (one-day event) Daily May 29-July 17
King’s Lounge: $25.000 No-Limit Hold’em – Every Friday at 8pm
King’s Lounge: $50.000 No-Limit Hold’em – Every Sunday at 8pm
Mega Satellites: A variety running daily in Pavilion Room. See staff.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben