Online Highstakes – Ben Sulsky unterliegt BERRI SWEET in zweitägiger PLO-Schlacht

Nicht nur auf partypoker wurde in den letzten Tagen online um viel Geld gespielt, auch auf PokerStars ging es an den teuren Tischen heftig zur Sache. Für reichlich Betrieb sorgten der US-Amerikaner Ben „Sauce123“ Sulsky und der Schwede BERRI SWEET, die sich zwei Tage lang fast ohne Pause beim $100/$200 PLO bekämpften. Die beiden Highstakes-Spezialisten spielten mehrere Sessions gegeneinander und waren dabei meist an drei Tischen gleichzeitig unterwegs.

Nach einer kurzen Drangphase des immer noch unbekannten Schweden, schaffte es Sulsky zunächst den Spieß umzudrehen und seinerseits etwas Geld auf der Haben-Seite anzuhäufen. In der Abschluss-Session der beiden lief für Sulsky dann aber gar nichts mehr zusammen und der TOP-Gewinner von 2017, BERRI SWEET, schloss das Duell nach insgesamt 1.222 Händen mit einem Plus von $89.413 ab. Der Amerikaner hingegen verlor $91.795.

Die größten Gewinner der letzten 48 Stunden

BERRI SWEET1.222 Hände+$89.413
antoha1998240 Hände+$26.104
ioppoi199209134 Hände+$20.894
bluff1170452 Hände+$12.556
Ilari „Ilari FIN“ Sahamies152 Hände+$8.408

 

Die größten Verlierer der letzten 48 Stunden

Ben „Sauce123“ Sulsky1.222 Hände-$91.795
boerni21436 Hände-$17.253
makeboifin97 Hände-$16.860
borntotilt241 Hände-$16.078
Domce153 Hände-$10.279

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben