partypoker MILLIONS Barcelona – Sam Greenwood shippt das €50k Super High Roller

SamGreenwood_SHR50kDer Kanadier Sam Greenwood hat in Barcelona beim partypoker MILLIONS Grand Final das €50k Super High Roller Event gewonnen. In das Finale startete Greenwood short mit nur 10 Big Blinds. Einige Double-Ups später jedoch, sah er sich im Heads-Up dem Spanier Sergio Aido gegenüber, den er schließlich in einem zähen Duell niederringen konnte. Für Greenwood war es der bisher größte Cash in seiner Karriere. Mit der dazu gewonnenen €1.000.000 Siegprämie belaufen sich seine Live-Gewinne mittlerweile auf $9.170.000.

Sergio Aido erhielt für den zweiten Platz aber dennoch eine stolzes Preisgeld in Höhe von €600.000. Auf dem dritten Platz beendete Tag 1-Chipleader Patrik Antonius das Finale, wofür der Finne €400.000 einstrich. Der Österreicher Matthias Eibinger war der Erste der Finalisten, für den das Finale gelaufen war. Mit AK verlor Eibinger gleich zu Beginn des Tages gegen QJ, was dem Österreicher Platz sieben und €110.000 einbrachte.

partypoker MILLIONS Grand Final – €50k Super High Roller – Ergebnisse

Entries: 57

Preispool: €2.764.500

PlaceWinnerCountryPrize (in EUR)
1Sam GreenwoodCanada€1,000,000
2Sergio AidoSpain€600,000
3Patrik AntoniusFinland€400,000
4Keith TilstonUnited States€284,500
5Jean-Noel ThorelFrance€210,000
6Joao SimaoBrazil€160,000
7Matthias EibingerAustria€110,000

 

Quelle / Bildquelle: Mypartypokerlive, Pokernews

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben