Ludovic Geilich gewinnt die partypoker MILLIONS Open für €250.000

partypokerOpen_WinnerCelebrationsDer Deutsch-Schotte Ludovic Geilich hat in Barcelona die partypoker MILLIONS Open gewonnen. €250.000 strich Geilich bei seinem neuesten Triumph ein, bei dem er ein Spielerfeld von 1.716 Entries hinter sich lassen konnte. Im Heads-Up schaltete Geilich Joey Weismann aus, womit er den zweitgrößten Cash seiner Karriere festmachte.

Für den gestrigen Finaltag hatten sich 87 Spieler qualifiziert, darunter einige Big Names wie Roberto Romanello, Christoph de Meulder, Jan-Eric Schwippert, Marcus Dürnegger, Jan Bednar oder Richard Seymor. Während die deutschsprachige Fraktion schon früh die Segel streichen musste, reichte es für Christoph de Meulder am Ende für Platz sechs und €38.250.

Die Ergebnisse vom Final Table in der Übersicht:

partypoker MILLIONS Grand Finale – €1.100 partypoker MILLIONS Open

PlatzNamePreis
1Ludovic Geilich€250.000
2Joey Weisman?
3Rasmus Vogt€105.000
4Balazs Biri€75.000
5Martijn Gerrits€54.870
6Christoph de Meulder€38.250
7Mauricio Salazar Sanchez€27,500
8Alexandre Mendes€20.000
9Jani Vilmunen€15.000
10Micky Blasi€10.000

 

Quelle / Bildquelle: Mypartypokerlive

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben