Triple A Series Berlin – 22 Spieler sichern sich im ersten Mega Satellite ein Ticket fürs Main Event

Teaser-Triple-A-SeriesDer zweite Tag der Berliner Triple A Series bot allen Pokergästen der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz eine günstige Gelegenheit, sich im €66 Mega Satellite ein Ticket für das Main Event zu erspielen. €40 des Buy-Ins gingen in den regulären Preispool und €20 wurde als Bounty ausgespielt.

191 Pokerfans nahmen Anlauf und spielten um 22 Tickets, was sieben Tickets mehr bedeuteten, als eigentlich garantiert waren. Acuh der Bubble-Boy Marco wird es gelassen genommen haben, denn als 23ter bekam er immerhin noch €315 ausbezahlt.

Heute Abend ab 19:05 Uhr findet in der Spielbank am PP ein weiteres €66 Mega Satellite statt. Garantiert werden dieses Mal bereits 20 Main Event Tickets, zudem wandert das komplette Buy-In in den Preispool und es sind Re-Entries erlaubt.

Triple A Series Berlin – €60 + €6 Mega Satellite THNL Bounty (10. April 2018)

Entries: 191

Preispool: €7.640

Platz

Vorname

Nachname

Preisgeld

1.-22.

Triple A Tickets

23.

Marco

314 €

Triple A Series Termine

Triple A Series Turnierplan

Weitere Informationen zum Angebot der Spielbank Berlin gibt es auf der Homepage.

Quelle/Bildquelle: Spielbank Berlin

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben