Julian Hermann Klein mit dem Sieg beim King´s Big Stack Turbo am Montag

KingsChips6129864Während das Monsterstack Madness Main Event noch bis Donnerstag pausiert, griffen am Montagabend im King´s 38 Teilnehmer beim €45 + €5 Big Stack Turbo zu den Karten. Obwohl sich fast jeder Zweite einen Re-Entry leistete, wurde der garantierte Preispool von 3.000 dennoch verfehlt. Nach Abzug der Fee spielten die Turnierteilnehmer letzten Endes um €2.850 und sechs bezahlte Plätze.

Siegreich aus dem Turnier ging der Deutsche Julian Hermann Klein, der sich nach starker Performance ein Preisgeld von €967 sicherte. Bereits im Geld angekommen, verwies Klein drei Deutsche auf die Plätze zwei bis vier.

Heute geht es im King´s ab 20 Uhr mit dem €55 + €5 Mega Stack Turbo weiter. Im Pott liegen dann mindestens €3.500.

King´s Big Stack Turbo (16. April 2018)

Entries: 38 (17 Re-Entries)

Preispool: €3.000 GTD (abzgl. Fee €2.850)

Pos.

First Name

Last Names

Country

Payout

1

Julian Hermann

Klein

Germany

€ 967

2

Wahab

Bagheri

Germany

€ 670

3

Mike

Germany

€ 428

4

Turkey

Germany

€ 328

5

Mohammadjavad

Haddadnia

Iran

€ 258

6

Gusy37

Romania

€ 200

Monsterstack Madness – 15. – 22. April 2018

Monster Stack Madness Special schedule

Quelle / Bildquelle: King´s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben