Seminole Hard Rock Poker Showdown – Brandon Adams gewinnt das High Roller für $370.000

SHR-SHW-EV14-Champion-Brandon-Adams-DSC_1553Der US-Pokerprofi Brandon Adams hat beim Seminole Hard Rock Poker Showdown in Hollywood Florida das $25k High Roller gewonnen. Bei seinem zweiten High Roller Titel innerhalb von sechs Monaten bezwang Adams ein Spielerfeld bestehend aus 40 Entries, die exakt dafür sorgten, dass die festgelegte Garantiesumme von $1 Million auf den Punkt erreicht wurde.

Im Heads-Up benötigte Adams weniger als 30 Minuten, um seinen spanischen Gegner Pablo Fernandez niederzuringen und damit die $370.000 Siegprämie zu kassieren. Die weiteren Plätze im Geld wurden belegt Barry Hutter, Ajay Chabra, Darren Elias und Shaun Deeb.

Nicht bis ins Geld reichte es bei dem zweitägigen Turnier für Ari EngelOlivier BusquetChance Kornuth, Ankush Mandavia, Will Faila oder Jonathan Little.

Seminole Hard Rock Poker Showdown – $25.500 High Roller (Re-Entry)

Entries: 40

Preispool: $1.000.000

1st: Brandon Adams – $370,000
2nd: Pablo Fernandez – $240,000
3rd: Barry Hutter – $150,000
4th: Ajay Chabra – $105,000
5th: Darren Elias – $75,000
6th: Shaun Deeb – $60,000

 

Quelle / Bildquelle: Seminolehardrockpokeropen

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben