Casino Schenefeld – Frank L. rockt das wöchentliche PLO-Turnier

PLO SchenefeldZum wöchentlichen PLO-Showdown trafen sich am Donnerstag im Casino Schenefeld 15 Fans der actionreichen Poker-Variante. 12 Re-buys kamen während des Turnierverlaufs hinzu, was den Preispool auf insgesamt €2.535 erhöhte. Lediglich drei Spieler profitierten später von den bezahlten Plätzen, allen voran Frank L., der das Turnier als Sieger verließ. Für den Sieg gab es €1.265. Den zweiten Platz sicherte sich Dirk S. für €760, dahinter belegte Dieke M. den letzten Geldrang für €510.

Casino_SH_SH_100_2018_1980x1080px_v01_RZ_TurnierplanDie Wochenendturniere im Pokerfloor des Casino Schenefeld bleiben am Freitag und Samstag wie gehabt. Am Sonntag gibt es in Schenefeld die erste von drei Möglichkeiten zum Einstieg in das SH100-Turnier, eine Gemeinschaftsserie der Spielbanken Schleswig-Holstein. Tag 1 des SH100-Turniers läuft in den Casinos Kiel, Lübeck, Schenefeld und Flensburg. Wer Tag 1 erfolgreich besteht, qualifiziert sich für das Finale in Schenefeld, das am Sonntag den 29. April ab 16 Uhr stattfinden wird.

€95 + €5 PLO unlimited Re-Entries (19. April 2018)

Entries: 15 (12 Re-Entries)

Preispool: €2.535

Platz

Vorname

Name

Preisgeld

1

Frank

L

1.265 €

2

Dirk

S

760 €

3

Dieke

M

510 €

Schenefeld Turnierplan April 2018

Weitere Informationen zum Angebot des Casino Schenefeld gibt es auf der Homepage.

Quelle/Bildquelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben