WPT Amsterdam – JC Alvarado führt beim High Roller vor Sam Greenwood

JCAlvarado_WPTAmsterdam_HRBei der WPT Amsterdam im Holland Casino startete am Donnerstag das €6.000 High Roller Event. Obwohl sich die Tische zu Turnierbeginn erst langsam füllten, kamen bis zum Ende des ersten Tages über 40 Anmeldungen zustande.

Die Führung an Tag 1 sicherte sich der Mexikaner JC Alvarado. Dicht hinter dem Tag 1-Chipleader beendete Sam Greenwood seinen Arbeitstag. Der Rückstand des Kanadiers auf den Führenden beträgt lediglich 8.000 Chips. Dahinter klafft einen größere Lücke, bevor Skandal-Profi Chino Rheem auf Platz drei der Counts folgt.

Von den deutschsprachigen Highrollern schafften Rainer Kempe, Robert Heidorn und Thomas Mühlöcker den Sprung in Tag 2. Insgesamt überlebten 30 Akteure den ersten Turniertag. Die Late-Registration ist noch bis zum Start von Tag 2 geöffnet, so dass der Preispool noch bestimmt werden muss.

WPT Amsterdam – €6.000 High Roller – Chipcounts nach Tag 1

Entries: 40+

Preispool: Offen

NameChips
JC Alvarado183.500
Sam Greenwood175.500
Chino Rheem114.400
Clyde Tjauw Foe113.000
B. Almobared112.100
Abdelhakim Zoufri98.200
Marijn van Puffelen91.000
Majid Ejlal Noubarian88.300
Steve ODwyer78.400
Farid Chati77.200
Orpen Kisacikoglu76.300
Zhong Chen75.500
Rainer Kempe68.200
Oliver Price64.000
Alberto Stegeman63.400
William Givens63.000
Sirzat Hissou60.100
Joris Ruijs58.900
Tsang Yan Shing58.500
Robert Heidorn55.000
Willem Eilert52.700
Felipe Ramos51.700
Jasper Meijer van Putten48.100
Michiel Brummelhuis43.700
Noah Boeken38.400
Maria Ho36.000
Hon Cheong Lee34.300
Willem de Jong28.300
Thomas Muhlocker22.800
Yong Wang19.600

 

Quelle / Bildquelle: WPT, Pokercity.nl

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben