Turniersieg für Hasan K. beim „Gönn dir 77“ im Casino Schenefeld

SB_Schenefeld_Go¦enn_Dir_400x240px_v01_RZ-bb914298Nachdem am Sonntag im Casino Schenefeld Tag 1 des SH100-Turniers gespielt werden konnte, ging es Montag wieder bei den wöchentlichen Klassikern zu Sache. Wie immer zu Wochenbeginn startete die Turnierwoche in Schenefeld mit dem „Gönn dir 77“-Pokerturnier. Das Startgeld von €77 lösten gestern 61 Teilnehmer, davon schafften es am Ende neun Spieler in die bezahlten Plätze. Der größte Anteil des angehäuften €4.140 Preispools ging an Hakan K., der sich bei einem 3-way Deal die Siegprämie von €1.200 sicherte. Bennet S. und Tahir C. gaben sich mit den Plätzen zwei und drei zufrieden.

Wie gewohnt findet heute Abend ab 20 Uhr das beliebte €30 + €5 Big Addy R/A-Turnier statt. Am Mittwoch gibt es dann eine weitere Möglichkeit das SH100-Turnier zu spielen. Casinoübergreifend werden vom 21. – 28. April überall in Schleswig-Holstein acht Starttage Eins angeboten, das Finale findet am kommenden Sonntag im Casino Schenefeld statt.

€77 Gönn dir 77 – Ergebnisse (23. April 2018)

Entries: 61

Preispool: €4.140

Platz

Vorname

Name

Preisgeld

Deal

1

Hasan

K.

1.200 €

2

Bennet

S.

870 €

760 €

3

Tahir

C.

640 €

750 €

4

Branko

S.

460 €

5

Burak

K.

330 €

6

Hendrik

R.

250 €

7

Muhamed

H.

170 €

8

Scher

A.

120 €

9

John

E.

100 €

Schenefeld Turnierplan April 2018

Weitere Informationen zum Angebot des Casino Schenefeld gibt es auf der Homepage.

Quelle/Bildquelle: Casino Schenefeld

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben