Snooker WM 2. Runde Live – Setzt Joe Perry auch gegen Mark Allen sein Spiel durch?

mark-allenBankroll Start: 1.000,- Euro, Aktuell: 1.045,25 Euro

 

Die 1. Runde bei der Weltmeisterschaft ist fast vorüber und die Zwischenbilanz sagt, dass neben Topfavorit Mark Selby auch Neil Robertson gegen Robert Milkins mit 5-10 und Shaun Murphy gegen Jamie Jones mit 9-10 in Runde1 ausschied. Besonders die obere Hälfte der Auslosung ist jetzt völlig offen, wo die Favoriten auf den Finaleinzug Kyren Wilson, Joe Perry oder Mark Allen sind, mit Jack Lisowski als Außenseiter. Die beiden letzten treffen heute Nachtmittag in Runde 2 aufeinander.

 

Mark Allen – Joe Perry

Mein Tipp: Mark Allen Quote 1.75 bei Skybet für 100,- Euro

 

Joe Perry hat mich in Runde 1 gegen Mark Selby beeindruckt, wo er sich förmlich in einen Rausch gespielt und kaum Nerven gezeigt hat. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass er diese Leistung nochmal bringen kann.

Sicherlich könnte auch weniger reichen, aber dies denke ich eher nicht, so wie Mark Allen in Runde 1 gegen Liam Highfield beim 10-5 Sieg gespielt hat. Hier hat er die Leistung der gesamten Saison bestätigen können, wo er unter anderem das große Turnier, die Masters, gewinnen konnte. Bei der International Championship stand er außerdem im Finale. Wenn der Mann aus Nordirland in Form ist, gehört er für mich zu den besten 5-6 Spieler der Welt. Auf jeden Fall ist er beständiger und hat ein höheres Topniveau als Joe Perry. Nur bei der Beweglichkeit ist er etwas eingeschränkt, wegen seinem dicken Bauch, wenn es notwendig wird, sich bei schwierigen Bällen über den Tisch zu lehnen. Also hoffe ich, dass dies nicht all zu oft der Fall sein wird, dann kann er auch zu einer guten Quote das Spiel gewinnen.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben