Triton Super High Roller Series vom 12. bis 18.Mai in Montenegro

TritonDer Turnierkalender in den nächsten Wochen und Monaten ist mit der EPT Monte Carlo, der partypoker-Turniere in Montreal und Rozvadov sowie dem Super High Roller Bowl und der folgenden WSOP eng getaktet, doch für ein weiteres Schmankerl fand sich noch ein Plätzchen.

Vom 12. bis 18.Mai kehren die Triton Super High Roller Series ins Maestral von Montenegro zurück und sorgen mit vier Highrollerturnieren für einen weiteren Höhepunkt in diesem Pokerjahr.

Gespielt werden je zwei Turniere mit HK$250.000 Buy-In (rund €26.000) und HK$1 Million Buy-In (rund €105.000), wobei zwei Events mit dem hierzulande völlig unüblichen Six-Plus Hold’em ausgetragen werden – einer Variante ohne Fünfen, Vieren, Dreien und Zweien.

Alle Turniere, bei denen Fedor Holz, Daniel Cates und Dan Colman angekündigt sind – die Werbung verspricht auch Phil Ivey, aber das wäre eine echte Überraschung – werden mit einem Live-Stream übertragen, der auf Englisch von Kale Kalas und Randy Lew kommentiert wird.

Alle Informationen zu den Triton Super High Roller Series vom 12. bis 18.Mai in Montenegro findet ihr hier auf der offiziellen Turnierseite, außerdem gibt es einen hübschen Video-Teaser.

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben