Jonathan Morlet gewinnt das Sunday Night Turbo – Das erwartet euch am Montag im King’s!

Die Gewinner des Sunday Night Turbo Event
Die Gewinner des Sunday Night Turbo Event

Am Sonntagabend gab es im King’s Rozvadov noch ein günstiges Massen-Event. Auf dem Programm stand das €60+€10 King’s Sunday Night Turbo. Hier fanden sich 283 Pokerfans ein und mit weiteren 58 Re-Entries ging es schließlich um ein Preisgeld von €19.437. Im Heads Up konnten sich der Belgier Jonathan Morlet und der Deutsche Erwin Wichmann auf einen Deal einigen und Jonathan wurde der offizielle Sieg und ein Preisgeld von €3.490 zugesprochen.

 

 

 

 

Hier ist das offizielle Ergebnis:

partypoker Grand Prix Germany
King’s Sunday Night Turbo
Date:April 29Players:283
Buy-In:€ 60Re-Entries:58
Consumption Fee:€ 10Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 5.000Add-Ons:0
Starting Stack:15.000Leveltime:15 min
Prize Pool paid€ 19.437
Pos.First NameLast NamesNick NameCountryPayoutDeal
1JonathanMorletBelgium3.899 €€ 3.490
2ErwinWichmann Germany2.591 €€ 3.000
3Kornel GrzegorzOrdaPoland1.895 €
4LukaszGluchaczkaPoland1.530 €
5FranziskaWinkler Germany1.199 € 
6JohannesHerzig Germany908 € 
7ThomasJarosch Austria667 € 
8SergioRuiznevyplneno490 €
9AytekinArslan Switzerland406 € 
10KorayÖztürkTurkey340 €
11DennisFriedrich Germany340 €
12DavideMagnaccaItaly297 €
13  ANNE K 55Germany297 €
14DjadidArifovski Germany268 €
15robertvan gelderenNetherlands268 €
16Danny J.G.De VosBelgium239 €
17MathiasKaplan Germany239 € 
18ChristineMoukheiberLebanon210 €
19  KamboGermany210 €
20FerasRachidSweden210 €
21MarcelLebkücher Germany190 € 
22MaciejSolekPoland190 €
23IuriiMikhailidiRussian Federation190 €
24AdamNedbalSlovakia171 €
25DanasDambrauskasLithuania171 €
26EytanDvirIsrael171 €
27Robertvan de LindeNetherlands171 €
28ArnoldKooistraNetherlands152 €
29  Max BrandGermany152 € 
30LucaForcignanoItaly152 €
31ThomasSchäven Germany152 €
32DavyMaesBelgium134 €
33FabianSchäfer Germany134 €
34StefanThewes Germany134 €
35WalterBacher Germany134 €
36KarapetGrigoryanArmenia134 €
37PawelWojciechowskinevyplneno134 €
38Axel ChrisPettrich Germany134 € 
39DanielEngel Germany134 € 

 

fb-post-2018-04-30Am Montag geht es bereits um 12:00Uhr mit der Poker Action los. Dann steht das €50+€5 King’s Noon Turbo auf dem Programm. Hier geht es mit 15.000 in Chips los und jeder Level dauert 15 Minuten. Ein Re-Entry ist auch möglich.

Ab 13:00Uhr wird dann der partypoker Grand Prix Germany Champion im Finale des €200+€20 Main Event gesucht. Vom Finale gibt es ab 13:30Uhr einen Livestream mit Hole Cards (30 Minuten zeitversetzt), der auf Deutsch von Stefan Hachmeister kommentiert wird.

Gegen 15:00Uhr gibt es die Möglichkeit eins von 20 garantierten Tickets für den King’s Deepstack Cup Tag 1b beim €15+€5 Satellite zu gewinnen.

Die Highroller sind dann um 16:00Uhr beim €300+€30 King’s Single Day High Roller Event gefragt. Hier wird ein Preisgeld von €10.000 garantiert. Es gibt einen Starting Stack von 100.000 und die Level-Dauer beträgt 30 Minuten. Zwei Re-Entries sind auch möglich.

Um 17:00Uhr fällt dann der Startschuss zum Tag 1b des €100+€10 King’s Deepstack Cup bei dem ein Preisgeld von €100.000 garantiert wird. Die Startdotation beträgt 40.000 und es werden am Tag 1 insgesamt 15 Levels à 30 Minuten gespielt. Es sind unlimited Re-Entries erlaubt und die Late-Registration ist für 13 Levels geöffnet. Das Finale findet am Dienstag den 01. Mai um 14:30Uhr statt.

Am Abend um 20:00Uhr wird noch das €60+€10 King’s Turbo Deepstack gespielt. Hier gibt es eine Startdotation von 20.000 und die Blinds werden alle 15 Minuten erhöht. Ein Re-Entry ist nicht möglich.

Im King’s laufen während des partypoker Grand Prix Germany rund um die Uhr heiße Cash Games. Hier geht der Spaß bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook, Instagram oder auf Twitter.

partypoker Grand Prix Germany Schedule

Poker Fever Schedule

Quelle/Bildquelle: King’s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben