EPT Monte Carlo Main Event – Ole Schemion auf dem Weg zum großen Wurf?!

"Ich kann doch nichts dafür..."
„Ich kann doch nichts dafür…“

Nach vier harten Turniertagen geht es beim Main Event der EPT Monte Carlo auf die Zielgeraden, und die Ausgangslage vor den beiden letzten Spieltagen könnte kaum spannender sein.

Das Feld der 45 verbliebenen Spieler wurde weiter reduziert und dabei mussten auch so bekannte Namen wie Antoine Saout, Dimitar Danchev und leider auch Phillip Gruissem an die Rail, doch die Stardichte unter den letzten 16 Spielern ist enorm.

Noch mit von der Partie sind die drei vormaligen EPT-Sieger Adrian Mateos, Davidi Kitai und Patrik Antonius, außerdem mischen die internationalen Top-Spieler Andre Akkari und David Peters weiterhin mit.

Auch Stefan Huber hat noch alle Chancen
Auch Stefan Huber hat noch alle Chancen

Grund zum Daumendrücken gibt es auch in allen deutschsprachigen Ländern, denn mit Josip Simunic, Stefan Huber und Ole Schemion ist noch je ein Spieler aus Österreich, der Schweiz und Deutschland im Rennen.

Schemion, dem in seiner Sammlung noch ein EPT-Titel fehlt, lag zeitweilig sogar in Führung, er wurde am Ende aber vom entfesselten Litauer Tomas Jozonis abgefangen und geht nun als Zweiter in Tag 5. Huber liegt im Mittelfeld, während Simunic als Dreizehnter Boden gut machen muss.

Für Hochspannung an Tag 5 ist also vorgesorgt, heute geht es darum, die acht Finalisten zu ermitteln. Ab 12:30 Uhr könnt ihr das Geschehen abermals im Live-Stream verfolgen.

 

EPT Monte Carlo Main Event, Stand vor Tag 5

NameLandChipsTischSeat
Tomas JozonisLitauen4.075.00024
Ole SchemionDeutschland2.630.00021
Javier FernandezSpanien2.120.00014
Honglin JiangNeuseeland1.890.00018
Krisztian GyorgyiUngarn1.770.00015
David PetersUSA1.675.00012
Patrik AntoniusFinnland1.505.00025
Adrian MateosSpanien1.495.00023
Stefan HuberSchweiz975.00011
Andre AkkariBrasilien960.00022
Davor LaniniItalien900.00027
Davidi KitaiBelgien825.00016
Josip SimunicÖsterreich690.00013
Sadri SalehKanada610.00026
Dan AbouafFrankreich595.00028
Nicolas DumontFrankreich500.00017

 

Bisherige Payouts:

 

POSNAMECOUNTRYPRIZE
1€ 712.000
2€ 434.000
3€ 308.000
4€ 232.000
5€ 184.000
6€ 139.050
7€ 99.900
8€ 68.300
9€ 54.000
10€ 44.100
11€ 44.100
12€ 39.300
13€ 39.300
14€ 35.500
15€ 35.500
16€ 31.700
17Gavin O’RourkeIreland€ 31.700
18Federico PetruzzelliItaly€ 27.900
19Mark DemirdjianLebanon€ 27.900
20Dimitar DanchevBulgaria€ 27.900
21Oussini MansouriFrance€ 24.100
22Saar WilfIsrael€ 24.100
23Alexis FleurFrance€ 24.100
24Thomas PetterssonSweden€ 20.300
25Antoine SaoutFrance€ 20.300
26Carl-Fredrik TingvallSweden€ 20.300
27Pierre MorinFrance€ 20.300
28Philipp GruissemGermany€ 17.500
29Markuu KoplimaaEstonia€ 17.500
30Francesco GriecoItaly€ 17.500
31Anton KrausBulgaria€ 17.500
32Eric SfezFrance€ 15.400
33Ali ChaiebFrance€ 15.400
34Alexsandr SheshukovRussia€ 15.400
35Chaofei WangChina€ 15.400
36Georgios KarakousisGreece€ 15.400
37Gary MillerUK€ 15.400
38Yorane KerignardFrance€ 15.400
39Ekrem SaniogluTurkey€ 15.400
40Sonny FrancoFrance€ 13.600
41Danut ChisuRomania€ 13.600
42Maxim PanyakRussia€ 13.600
43Jan BednarCzech Republic€ 13.600
44Ville SissonenFinland€ 13.600
45Said ButbaRussia€ 13.600
46Eric QuFrance€ 13.600
47Mark TeltscherUK€ 13.600
48Ali Reza FatehiIran€ 13.600
49Andre HanebergAustria€ 13.600
50Gary HassonBelgium€ 13.600
51Pablo MelognoUruguay€ 13.600
52Brian AltmanUSA€ 13.600
53Paul ByrneUK€ 13.600
54Olivier FerreroFrance€ 13.600
55Silma MacalouFrance€ 13.600
56Giuliano BendinelliItaly€ 11.900
57Nick PetrangeloUSA€ 11.900
58Gaelle BaumannFrance€ 11.900
59Romain LewisFrance€ 11.900
60Rainer KempeGermany€ 11.900
61Makoto HagaJapan€ 11.900
62Michael GlickUSA€ 11.900
63Anthony BlanchardFrance€ 11.900
64Sam GreenwoodCanada€ 11.900
65Remy LubespereFrance€ 11.900
66Thiery GogniatFrance€ 11.900
67Paul NeweyUK€ 11.900
68Florian MaurerAustria€ 11.900
69Samy OuellaniFrance€ 11.900
70Ionut-Flavius VoineaRomania€ 11.900
71Wei HuangChina€ 11.900
72Jason WheelerUSA€ 10.300
73Philippe NarboniFrance€ 10.300
74Aroldo FioroniSwitzerland€ 10.300
75Boutros NaimLebanon€ 10.300
76Andreas KornArgentina€ 10.300
77Alexandros KoloniasGreece€ 10.300
78Joe MouawadLebanon€ 10.300
79Toby Orion BoasUSA€ 10.300
80Hossein EnsanGermany€ 10.300
81Dan DjornoFrance€ 10.300
82Ermo KoskEstonia€ 10.300
83Vlado BanicevicMontenegro€ 10.300
84Luca MarchettiItaly€ 10.300
85Mazin KhouryUK€ 10.300
86Fabrice MaltezFrance€ 10.300
87Liwei SunChina€ 10.300
88Florent EstegassyFrance€ 10.300
89Antal RothHungary€ 10.300
90Sebastian von ToperczerGermany€ 10.300
91Lukasz CyganPoland€ 10.300
92Randy LewUSA€ 10.300
93Mikita BadziakouskiBelarus€ 10.300
94Boris KuzmanovicCroatia€ 10.300
95Makram SaberLebanon€ 10.300
96Jack SalterUK€ 9.400
97Pasquale BracoItaly€ 9.400
98Leo MargetsSpain€ 9.400
99Pierre BarthelmyFrance€ 9.400
100Conor BeresfordUK€ 9.400
101Igor YaroshevskyyUkraine€ 9.400
102Massou CohenFrance€ 9.400
103Arianna SonUSA€ 9.400
104Nadim Hage AliFrance€ 9.400
105Francois EvardSwitzerland€ 9.400
106Benjamin ChicheporticheFrance€ 9.400
107Andreas KajuEstonia€ 9.400
108Jacques GuenniFrance€ 9.400
109Matthias TikerpeEstonia€ 9.400
110Ryan RiessUSA€ 9.400
111Erik SeidelUSA€ 9.400

 

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben