King’s Casino – Deutsche Doppelführung beim Poker Fever Opening Event nach Tag 1b

Poker Fever TeaserIm King’s Casino findet bereits seit dem 02.Mai bis zum 14.Mai die Poker Fever Series statt. Eines der zahlreichen Highlights ist das €100.000 GTD Opening Big Stack Event, bei dem es gestern bereits in den zweiten Starttag ging. Nach einem eher verhaltenen Tag 1a mit 50 Buy-ins und 11 Re-Entries, kauften sich am Freitag 64 Spieler für ein Buy-in von €150+€15 ein und 16 Re-Entries wurden bezahlt.

Als Chipleader beendete der Deutsche Volkan Yertürk Tag 1b mit 441.000 Chips, vor seinem Landsmann Daniel Wittmann mit 414.000 Chips. Insgesamt konnten sich 13 weitere Spieler für das Finale am Sonntag qualifizieren. Heute am Samstag haben die Spieler vor Ort im King’s zwei Möglichkeiten sich ins Turnier einzukaufen. Um 13:00 Uhr startet Tag 1c, und ab 17:00 Uhr fällt der Startschuss für Tag 1d. Die Late Reg. ist an beiden Starttagen für 14 Levels geöffnet, begonnen wird mit einem 50.000 Stack und 30 Minunten Levelzeiten.

Die absolut letzte Chance euch in dieses Turnier einzukaufen habt ihr am Sonntag ab 10:00 Uhr in Tag 1e Turbo. Sämtliche Informationen rund um die Poker Fever Series findet ihr hier:

Anbei die Chipcounts von Tag 1b:

Poker Fever Festival
Poker Fever Opening Big Stack day 1b
Date:May 03-06Players:64
Buy-In:€ 150Re-Entries:16
Consumption fee:€ 15Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 100.000Add-Ons:0
Starting Stack:50.000Leveltime:30 min
Entries total:141Players left23
PosFirst NameLast NameCountryChipcount
1VolkanYertürkGermany441.000
2DanielWittmannGermany414.000
3GarfieldCzech Republic410.000
4YoavZilbermanIsrael407.000
5TuanTran DucGermany371.000
6FrancisNeizenGermany362.000
7LUCA1611Czech Republic328.000
8AlexanderPoberejniiGermany316.000
9KarelNovotnýCzech Republic301.000
10NicolasSieversGermany223.000
11Black RockGermany208.000
12GeorgyPhilippovichRussian Federation160.000
13ShaiNetivIsrael154.000

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben