Heads-Up Deal beim Poker Fever „ONE Hundred Deepstack“ lässt Andrei Ghita jubeln

winner pic Poker Fever ONE Hundred DeepstackDen Abschluss eines langen Poker-Feiertags im King´s machte gestern Abend ab 20 Uhr das Poker Fever ONE Hundred Deepstack Turnier. 68 Starter kauften sich für ein Buy-In von €110 in das Turnier ein und spielten um einen Preispool von €7.030. Die besten acht Spieler erreichten die Plätze im Geld. Auf einen Deal verständigten sich die beiden letzten Spieler des Turniers. 

Andrei Ghita aus Rumänien hatte mit seinem geringen Chipvorsprung die besseren Argumente, um bei den Verhandlungen als Sieger vom Tisch zu gehen. Seine Performance wurde am Ende mit €1.868 belohnt. Runner-Up Pawel Szostak aus Polen war zufrieden mit €1.767.

Poker Fever ONE Hundred Deepstack – Ergebnisse

Entries: 68 (6 Re-Entries)

Preispool: €7.030

Pos.First NameLast NamesCountryPayoutDeal
1AndreiGhitaRomania€ 2.109€ 1.868
2PawelSzostakPoland€ 1.526€ 1.767
3SebastienLeterminieauBelgium€ 984
4MaciejRajewiczPoland€ 745
5FrankTeichmüllerGermany€ 576
6ShacharBen ShitritIsrael€ 450
7MaksymowiczPoland€ 359
8JeromeLebrunBelgium€ 281

Poker Fever Festival im King´s – (02. – 14. Mai 2018)

Poker Fever Schedule

Quelle / Bildquelle: King´s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben