Tag 2 beim Mid Season Invitational

66327 Hallo Esports-Freunde,

bereits der erste Tag beim diesjährigen Mid Season Invitational veranschaulichte das, was die Experten vor dem Turnier einstimmig festgestellt hatten: King-Zone ist das stärkste Team bei diesem Turnier. Dagegen erlebten die Teams aus dem Westen den schlechtesten aller Starts. Sowohl Fnatic als auch Team Liquid verloren jeweils beide Spiele. Insbesondere die Flash Wolves konnten überraschen.

 

King-Zone vs. Fnatic

Auch an Tag 2 wird Fnatic das Auftaktmatch bestreiten. In den bisherigen Matches blieb besonders AD-Carry Rekkles hinter den Erwartungen zurück. Auch Top-Lane-Rookie Bwipo zeigte in seinem ersten internationalen Turnier keine guten Auftritte. Gegen King-Zone wird für Fnatic nichts zu holen sein. Die Koreaner besiegten nach dem Erfolg gegen Team Liquid auch das an Nr. 2 gehandelte RNG souverän.

Mein Tipp: Sieg King-Zone @ 1,12

 

Royal Never Give Up vs. EVOS

Obwohl EVOS das Duell gegen Team Liquid gewinnen konnte, halte ich die Vietnamesen für das schwächste Team in diesem Turnier. Gegen die Flash Wolves setzte es eine deutliche Niederlage, das Spiel gegen Team Liquid war geprägt von Fehlern beider Mannschaften. Obwohl ein Sieg entstand, war dieser alles andere als überzeugend. RNG startet mit 1:1 in das Turnier, hatte mit King-Zone und Fnatic jedoch auch die vermeintlich schwersten Gegner. Daher werden die Chinesen mit diesem Start zufrieden sein. Im Duell gegen EVOS erwarte ich vor allem von AD-Carry Uzi eine starke Leistung.

Mein Tipp: Sieg RNG @ 1,16

 

Team Liquid vs. Flash Wolves

Die Flash Wolves überraschten mit ihren Auftritten und konnten unter anderem Fnatic schlagen. Mit 2:0 führen die Taiwanesen mit King-Zone die Tabelle an. Insbesondere Mid-Laner Maple spielte gewohnt stark auf. Anders sieht die Welt von Team Liquid aus. Mit der Niederlage gegen EVOS ist dieses Duell gegen die Flash Wolves schon beinahe ein „Must-Win“. In den bisherigen Spielen war vor allem Support „Olleh“ die größte Schwäche. Bei den Flash Wolves ist Support „SwordArt“ das Herzstück des Teams. Hierin liegt der große Unterschied beider Teams. Obwohl Flash Wolves noch Schwächen beim Beenden der Spiele afzeigte, werden die Taiwanesen dieses Spiel gewinnen.

Mein Tipp: Sieg Flash Wolves @ 1,72

 

EVOS vs. King-Zone

Das eindeutigste Duell im gesamten Turnier. Die Spieler von King-Zone sind alle mindestens zwei Klassen besser als die von EVOS. Die Vietnamesen werden in diesem Duell nicht den Hauch einer Chance haben.

Mein Tipp: Sieg King-Zone @ 1,1

 

Flash Wolves vs. RNG

Obwohl RNG bisher überzeugte, halte ich in diesem Spiel einen Außenseitererfolg nicht für ausgeschlossen. Stilistisch ähneln sich beide Teams sehr. Der Fokus liegt auf der Mid- sowie der Bot-Lane. Obwohl Uzi vielleicht der beste AD-Carry der Welt ist, zeigte Betty bisher starke Leistungen für die Flash Wolves. Die Diskrepanz ist daher nicht so hoch. In der Mid-Lane ist Maple der bessere Spieler. Für die Flash Wolves wird es darauf ankommen, einen möglichen Vorsprung schnell ins Ziel zu bringen, da RNG in den Late-Game-Teamfights eine Macht ist.

Mein Tipp: Sieg Flash Wolves @ 3,2

 

Fnatic vs. Team Liquid

Das Duell EU vs. NA steht immer unter ganz besonderen Voraussetzungen und ist für einige Spieler sogar wichtiger als der Turniersieg an sich. Beide Teams verpatzten den Start. Normalerweise ist Fnatic auf Makroebene das bessere Team, jedoch steht hinter der Perfomance von Top-Laner Bwipo ein ganz großes Fragezeichen. Gegen Impact wird er auf einen Veteranen treffen. Für Team Liquid wird es daher darum gehen, um die Top-Seite der Map zu spielen. Fnatic sollte sich auf die Bot-Seite und Rekkles fokussieren. Mit Olleh und Hylissang haben beide Teams zudem international wenig erfahrene Supports. Letztendlich sehe ich die Chancen in diesem Spiel 50:50. Trotzdem glaube ich, dass sich Team Liquid explizit auf diese Partie gegen den europäischen Rival vorbereitet hat und daher als Sieger aus dem Duell gehen wird.

Mein Tipp: Sieg Team Liquid @ 2,09

 

Alle Quoten findet ihr bei unserem Partner VulkanBet.
Freundliche Grüße,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben