BetVictor – Thomas Müller fliegt nach Russland zur Top Quote von 21,0!

Bildschirmfoto 2018-05-11 um 15.08.30In wenigen Tagen werden die Teammitglieder für den deutschen WM-Kader bekannt gegeben. Joachim Löw hat eine schwierige Aufgabe vor sich, aber der Sportwetten Anbieter BetVictor ist sehr zuversichtlich, dass ein Mann definitiv in der Mannschaft einen Platz hat: Bayern Münchens Superstürmer Thomas Müller. Kein Wunder, das die Quote nur 1,083 beträgt, dass er es in den 23 Mann-Kader des deutschen WM-Teams 2018 schafft.

Bei BetVictor wird an diesem Wochenende allen neuen Kunden eine Wahnsinnsquote von 21,0 angeboten, dass der Frontmann von Bayern München im Flugzeug nach Russland sitzt:

Startzeit: Freitag, 11. Mai 00:01 BST
Endzeit: Sonntag, 13. Mai 23:59 BST

Falls ihr ebenfalls der Meinung seid, Thomas Müller wird in Russland für Deutschland spielen, dann folgt diesem LINK und meldet euch bei BetVictor an!

Dies sind die Teilnahmebedingungen:

  1. Eröffne ein BetVictor Konto (Gültig nur für Neukunden).
  2. Bevor du einzahlst: Melde dich sich unter Aktionen für das Angebot an.
  3. Zahle 5 € oder mehr ein.
  4. Platziere eine Wette auf die normale Quote, dass Thomas Müller im endgültigen 23 Mann-Kader von Deutschlands WM-Team 2018 ist.
  5. Platziere deine Wette zwischen Montag, den 07. Mai um 00:01 Uhr und Sonntag, den 13. Mai um 23:59 Uhr.
  6. Deine erste Wette nach Kontoeröffnung muss auf diese Wette platziert werden, damit du dich für die Top Quote von 21,0 qualifizierst.

 

Was erhaltest du?

Falls deine Wette gewinnt:

Wird deine Wette regulär ausgezahlt und du erhaltst die Differenz als Bonus, sodass dein Gewinn der erhöhten Quote von 21,0 entspricht. Dieser Bonus verfällt nach 6 Tagen.

Maximaler Einsatz: 1 €

Beispiel: Eine 1 € Wette bei einer Quote von 4,0 ergibt 4 € Gewinn und 17 € Bonus.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben