SCOOP 2018 Tag 8 – Deutscher Online-Pro „nilsef“ gewinnt beim 8-Game

SCOOPSonntag ist der absolute Großkampftag für alle Turnier-Grinder, und wenn dann noch SCOOP ist, überschlagen sich die Ereignisse förmlich.

Neben den klassischen Sonntagsturnieren wie dem Kickoff, dem Warm-Up und der Sunday Million, die allesamt zweitägig ausgetragen werden, standen vergangene Nacht noch einige weitere Highlights auf dem Programm.

So fiel etwa die Entscheidung bei Event 24, dem $2.100 8-Game, das am Samstag gestartet worden war. Der Sieg ging dabei an den Kieler „nilsef“, der sich nach Deal mit dem Zweitplatzierten gut $63.000 sichern konnte.

Die größte Summe des Tages sicherte sich „Lena900“ mit dem Sieg bei Event 25, einem $530 NLHE-Turnier. Der Schwede bzw. die Schwedin kassierte über $102.000 und verwies „Aggro Santos“ auf Platz 2.

Deutlich höhere Summen gibt es heute allerdings beim $10.300 PLO-Highroller zu gewinnen, wo Jens „jeans89“ Kyllönen vor Ben „Ben86“ Tollerene das Feld ins Finale führt. Ole „wizowizo“ Schemion vertritt bei der 14-köpfigen Entscheidung die deutschen Farben.

Richtig spannend wird es natürlich auch bei der Entscheidung um die Sunday Million, alle wichtigen Ergebnisse bzw. Zwischenstände findet ihr hier als Screenshots:

SCOOP 24 H SCOOP 25 H SCOOP 29 H SCOOP 30 M SCOOP 30H SCOOP 31 H SCOOP 31M SCOOP 32H SCOOP 32M

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben