Halbfinale beim Mid Season Invitational

66327 Hallo Esports-Freunde,

die Gruppenphase beim diesjährigen Mid Season Invitational erfüllte alle Erwartungen die an sie gestellt werden. Bis auf EVOS hatte jedes Team am letzten Tag noch die Chance auf das Weiterkommen und so mussten neben den regulären Spielen noch zwei weitere Tie-Breaker gespielt werden, um zu determinieren, wer Erster und wer Vierter werden sollte. Schlussendlich konnten sich RNG gegen die Flash Wolves und Fnatic gegen Team Liquid durchsetzen. Trotz der engen Begegnungen in der Gruppenphase gibt es für die Halbfinalspiele zwei eindeutige Favoriten. Die Begegnungen werden fortan in einer Best of Five Serie ausgetragen, das heißt, ein Team benötigt drei Siege für das Weiterkommen.

 

Royal Never Give Up vs. Fnatic

Der erste große Favorit ist Royal Never Give Up. Die Chinesen konnten die Gruppenphase auf Platz 1 abschließen und zeigten während sämtlichen Spielen ihr Können. Nachdem der Turnierstart aufgrund der Reiseanstrengungen (die Spieler erreichten Berlin erst einen Tag vor Beginn des Turniers) verpatzt wurde, steigerte sich das Team kontinuierlich und dominierte in den letzten Tagen. Grund dafür ist hauptsächlich die starke Bot-Lane, bestehend aus AD-Carry Uzi und Support Ming. Uzi wurde erneut seinem Titel als einer der besten AD-Carrys aller Zeiten gerecht und präsentierte sich in starker Form. Zusammen mit Ming gewann er quasi jede Lane. Das große Fragezeichen des Teams steht hinter Jungler mlxg, der immer wieder für fragwürdige Entscheidungen bekannt ist. Allerdings hat das Team mit Karsa einen überragenden Ersatz-Jungler, der in einer Best of Five Serie den Unterschied machen kann. Grundsätzlich halte ich RNG gegenüber Fnatic für auf jeder Position überlegen – außer in der Mid-Lane. In dieser spielt Caps für Fnatic bisher ein extrem starkes Turnier und ist bis dato vielleicht der MVP. Das größte Problem für Fnatic ist, dass ihre eigentlich Stärke (ADC Rekkles) bisher noch nicht in das Turnier gefunden hat. In dieser Serie sehe ich Uzi eine Stufe über Rekkles. Ebenso stehen hinter Rookie Top-Laner Bwipo noch Fragezeichen. Aufgrund des Neulings verpasste Fnatic beinahe den Sieg gegen Team Liquid. Für die Europäer heißt die einzige Gewinnchance Caps. Als Gruppensieger durfte RNG auswählen, gegen wen sie im Halbfinale spielen möchten. Die Wahl fiel auf Fnatic, ein weiteres Zeichen dafür, warum RNG der haushohe Favorit ist und meiner Meinung nach diese Serie klar für sich entscheiden wird.

Mein Tipp: Sieg Royal Never Give Up @ 1,14

 

King-Zone vs. Flash Wolves

King-Zone ist bisher die Enttäuschung des Turniers! Alle Experten hatten mit einem Siegesmarsch der Koreaner gerechnet, schließlich ist das Team auf jeder Position individuell top besetzt. Nach dem 2:0 Start ins Turnier zeigte sich King-Zone fortan alles andere als souverän. Die Spieler, allen voran Top-Laner Khan und Jungler Peanut, konnten nicht an die gezeigten Leistungen in der LCK anknüpfen. Schlussendlich wurde Peanut sogar gegen Ersatz-Jungler Cuzz ausgetauscht. Das Team landete mit einer Bilanz von 6:4 auf einem enttäuschenden dritten Rang. Anders hingegen sieht die Bilanz der Flash Wolves aus. Mit 7:3 konnten die Taiwanesen überraschend Platz 2 erreichen. Insbesondere ADC Betty überzeugte mit seinen Leistungen. Ebenso sollte berücksichtigt werden, dass die Flash Wolves King-Zone zweimal schlagen konnten! Und das als einziges Team. Eine Bo5-Serie unterscheidet sich von einem einzelnen Bo1-Duell jedoch extrem. In der Serie an sich können schnell Anpassungen vorgenommen werden. Die Wichtigkeit eines starken Ersatzspielers ist zudem nicht zu unterschätzen. Obwohl die Flash Wolves als höher gesetztes Team in das Duell starten, geht King-Zone daher als der Favorit in diese Serie. Dennoch denke ich, dass die Flash Wolves eine Überraschung schaffen können. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass das Team sein Topniveau aus der Gruppenphase beibehält und Betty weiterhin auf einem überragenden Level agiert. Ebenso müssen die Flash Wolves Spiel 1 in dieser Serie gewinnen. Einen Rückstand gegen King-Zone aufzuholen, wird extrem schwer bis unmöglich. Eine Führung könnte die Koreaner jedoch zum Zweifeln bringen. Generell müssen sich die Spieler des LCK-Champions um mindestens 20% steigern.

Mein Tipp: Sieg Flash Wolves @ 3,73

 

Die Quoten findet ihr bei unserem für Esports: VulkanBet.

 

Freundliche Grüße,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben