Das Aria Casino & Poker Central suchen den „High Roller Of The Year“

High Roller of the YearDie Partnerschaft zwischen Poker Central und dem Aria Casino in Las Vegas hat bereits viele neue Poker-Events etabliert. Besonders im Fokus der Vermarktung stehen die großen High Roller Veranstaltungen im Aria, für die eigens eine neue Fläche, das PokerGOStudio, erschlossen wurde.

Um die weltweite Poker-Elite auch in Zukunft an sich zu binden, wird es künftig ein „High Roller of The Year“ Race geben, der alle angebotenen Aria High Roller vereint. Das neue Ranking startet mit der Aria High Roller Serie am 31. Mai und endet mit dem Super High Roller Bowl im nächsten Jahr. Punkte sammeln für das Leaderboard können die Spieler außerdem bei den Poker Masters oder den U.S. Poker Open.

Während der aktuell Führende des Rankings sich ohne Turniergebühr in anstehende High Roller Events einkaufen kann, erhalten die fünf Besten (gegen Bezahlung des Buy-Ins versteht sich) automatisch einen Platz für den Super High Roller Bowl 2019. Die weiteren Preise werden von Poker Central noch zurückgehalten und erst in Kürze bekanntgegeben.

Die Liste zur Punktevergabe hat Poker Central auf seiner Webseite zur Verfügung gestellt.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben