Kumar Gaurav und Peter Jörg Berger siegen in den Kings-Turnieren am Pfingstmontag

210518winner pic Big Stack TurboNach dem Monsterstack Madness Finale am Sonntag, ging es am Montag in Europas größtem Pokerraum wieder etwas ruhiger zu. Zwei Turniere standen am Pfingstmontag auf dem Programm und los ging es bereits in den Mittagsstunden beim €45 + € 5 King´s High Noon Turbo. 17 Spieler hatten den Weg zu den Turniertischen gefunden und spielten um einen Preispool von €727. Den Sieg sicherte sich Peter Jörg Berger aus Deutschland vor dem Niederländer Eric Nengerman.

Etwas früher als sonst startete ab 18 Uhr gestern das €45 + €5 King´s Big Stack Turbo aber auch hier blieben die Teilnehmerzahlen übersichtlich. 25 Starter sorgten mit 5 Re-Entries für einen Preisgeldtopf von €1.283. Alle Turnierchips lagen zum Schluss bei Kumar Gaurav, der als Sieger des Turniers €611 abräumte.

Heute Abend ab 20 Uhr geht es im King´s mit dem €3.500 GTD Mega Stack Turbo (Buy-In €55 + €5) weiter. Am Mittwoch steigt der garantierte Preispool auf €4.000, wenn das King´s NLH 6-Max Event (Buy-In €70 + €10) ansteht. Donnerstag beginnt dann mit der Danish Amateur Poker Tour kurz D.A.P.T. das nächste Highlight im King´s Europe.

Alle Ergebnisse des gestrigen Tages im Überblick:

€45 + €5 King´s Big Stack Turbo

Entries: 25 (5 Re-Entries)

Preispool: €1.283

Pos.First NameLast NamesNick NameCountryPayoutDeal
1KumarGauravUnited Kingdom€ 641€ 611
2VitKralovicCzech Republic€ 385€ 365
3GabriellaDi SilvioGermany€ 257€ 247
4Gusy37Romania€ 60

€45 + €5 King’s High Noon Turbo

Entries: 17

Preispool: €727

Pos.First NameLast NamesCountryPayout
1Peter JörgBergerGermany€ 364
2EricNengermanNetherlands€ 218
3RalfBremmGermany€ 145

 

Quelle / Bidlquelle: King´s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben