Gorans Sportwetten – Real Madrid vs FC Liverpool – Kann Klopp den Finalfluch endlich brechen?

cl1

Hallo Fussball-Freunde!

Meine gestrige Wette beim Champions League-Finale der Frauen ging leider verloren, da das Team aus Lyon sich erst in der Verlängerung gegen Wolfsburg durchsetzen konnte. Ich habe mich darüber tierisch geärgert, weil Lyon die gesamte Partie dominierte und Wolfsburg in der regulären Spielzeit mehr Glück als Verstand hatte und eigentlich schon zur Halbzeit mit 0:4 hätte hintenliegen müssen. Da ich in letzter Zeit gut abgeräumt habe, kann ich die €70,- Verlust verkraften, aber ich hätte die 2K-Marke gestern natürlich gerne geknackt. Nichtsdestotrotz steht meine Bankroll bei stabilen €1867,- und dementsprechend ist alles ganz entspannt.

 

EINZELWETTE:

Tipp 128
Real Madrid – FC Liverpool: (26.05.2018, 20.45 Uhr)

Morgen Abend kommt es zum Champions League-Knaller-Finale zwischen den „Königlichen“ und den „Reds“. Mir fällt es hier wirklich schwer, mich auf einen Sieger festzulegen. Normalerweise würde ich tendenziell auf Liverpool gehen, da sie für mich – mit Firminho, Salah und Mane – die beste Offensive auf dem Planten stellen und ich von Real Madrid in dieser Spielzeit, gerade was das spielerische angeht, ziemlich enttäuscht war. Dennoch muss man auch ganz klar sagen, dass es wohl kein Team im Weltfussball gibt, welches so abgebrüht und effizient ist, wie die „Königlichen“.

Das beide Mannschaften hochmotiviert in das Finale gehen werden, versteht sich logischerweise von selbst. Dennoch muss man sich jetzt mal folgendes auf der Zunge zergehen lassen: Real Madrid kann morgen Abend zum dritten mal in Folge die Königsklasse gewinnen, was mit großer Wahrscheinlichkeit einen Rekord für die Ewigkeit darstellen würde.

Ansonsten will ich hier auch gar nicht groß auf Statistiken eingehen, da hier einfach zwei absolute Weltklasse-Mannschaften aufeinandertreffen und diese vollkommen zu Recht im Finale der Champions League stehen. Auf der einen Seite denke ich, dass, wenn Liverpool ins Rollen kommt, sie gegen Real Madrid gewinnen werden. Auf der anderen Seite bringt Real Madrid aber soviel Erfahrung und individuelle Klasse mit, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass sie sich den ewigen Rekord (3XCL-Titel in Serie) nehmen lassen werden.

Hinzukommt noch, dass auf Jürgen Klopp ein Finalfluch zu liegen scheint und er die letzten fünf Finals verlor. Prinzipiell würde ich meine Finger von diesem Spiel lassen und es als No-Bet-Spiel einstufen. Mein Gefühl sagt mir aber, dass Kloppo wieder aus der Röhre gucken wird und Real Madrid den Henkelpott holen wird.

Da ich bereits vor dem Halbfinale auf – Liverpool gewinnt die Champions Legaue – gewettet hatte (Tipp 96, €35,50 Einsatz), nehme ich jetzt nochmal die Handicap-Quote auf die „Königlichen“ mit, welche aktuell bei einer starken 3,50 steht. Ich hoffe zwar innerlich, dass Liverpool den Titel holt, denke aber, dass sich die Erfahrung der Madrilenen durchsetzen wird.

Mein Tipp: REAL MADRID HC-1 / Quote: 3,50 bei Skybet.de
Einsatz: €67,- / Max. Auszahlung: €234,50

 

Bankroll Start: €1000,- (01/18)
Bankroll Aktuell: €1800,- (€102,50 offen / Tipp 96, 128)

 

Gruß Goran

3 Kommentare zu “Gorans Sportwetten – Real Madrid vs FC Liverpool – Kann Klopp den Finalfluch endlich brechen?

  1. Ich habe schon einige Fliegenfänger in meinem leben erlebt (Okay Nikolov gefühlte 100 Jahre im Tor von der Eintracht inklusive meiner 20 jährigen Erfahrung als Berzirks-Liga Kicker) aber der Karius ist ja der Höhepunkt in meiner 40 jährigen Fussballzeit.Der Fehler von Ullrich war ja Kindergeburtstag dagegen :) Real gewinnt die CL 2018 und weiss gar nicht warum oder wie…..

  2. Ich finde der HSV sollte Paynedary’s Mama als Torwart verpflichten…die hat schließlich schon einige Bälle gehalten…

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben