Aria High Roller Serie – Matthias Eibinger gewinnt $1 Million nach Deal mit Jason Koon im $100k HR

WPT-ARIA-Resort-CasinoIm Vorlauf auf den Super High Roller Bowl hatte die Highroller-Szene im Aria Resort & Casino schon die Chance sich bei diversen High Roller Turnieren warm zu spielen. Die Ergebnisse der insgesamt drei Turniere, zwei $25k High Roller sowie ein $100k Super High Roller, sind allerdings jetzt erst durchgesickert. Durchaus profitabel liefen die Turniere dabei für die deutschsprachigen Highroller.

Während es gleich beim ersten $25k Event einen deutschen Dreifachsieg durch Rainer Kempe, Christian Christner und Koray Aldemir zu feiern gab, sicherte sich Matthias Eibinger einen deutlichen höheren Gewinn im $100k Event. Eibinger teilte im Heads-Up mit Jason Koon und sicherte sich als Runner-Up ein Preisgeld von über einer Million Dollar.

Hier die Ergebnisse der drei High Roller im Überblick:

Aria $25k High Roller 

Entries: 29

Preispool: $ 725.000

PlaceNamePrize
1stGermanyRainer Kempe$282,020
2ndGermanyChristian Christner$196,480
3rdGermanyKoray Aldemir$116,000
4thUnited StatesJake Schindler$72,500
5thUnited StatesBrian Green$58,000

Aria $25k High Roller

Entries: 49

Preispool: $1.225.000

PlaceNamePrize
1stUnited StatesBenjamin Tollerene$416,500
2ndUnited StatesJake Schindler$269,500
3rdUnited StatesAndy Park$183,750
4thUnited StatesBryn Kenney$122,500
5thUnited StatesJoseph McKeehen$98,000
6thGermanyRainer Kempe$73,500
7thGermanyChristoph Vogelsang$61,250

 

Aria $100k High Roller

Entries: 31

Preispool: $ 3.100.000

PlaceNamePrize
1stUnited StatesJason Koon$1,039,940
2ndAustriaMatthias Eibinger$1,006,060
3rdUnited StatesBryn Kenney$496,000
4thUnited StatesBenjamin Tollerene$310,000
5thGermanyChristoph Vogelsang$248,000

 

Quelle / Bildquelle: Aria, The Hendon Mob

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben