Super High Roller Bowl 2018 – Bonomo führt, Vogelsang mischt vorne mit!

Bonomo_SHRB2017Der zweite Tag beim Aria $300.000 Super High Roller Bowl ist in den Büchern und mit Justin Bonomo gibt es einen neuen Chipleader. Der US-Amerikaner startete in den zweiten Tag bereits aus dem oberen Drittel mit 675.000 Chips. Am Ende von Tag 2 hält Bonomo ein relative knappe Führung vor dem Briten Stephan Chidwick, dahinter folgen dicht gedrängt Seth Davies und unser deutscher Titelverteidiger Christoph Vogelsang.

2018 Super High Roller BowlNachdem sich am ersten Tag des Mega-Turniers schon 18 Spieler verabschieden mussten, blieben an Tag 2 weitere 16 Spieler auf der Strecke. Leider erwischte es dabei auch wieder einige unserer Jungs, die bis zum Ende des Tages bis auf zwei Spieler reduziert wurden. Lediglich Christoph Vogelsang und Steffen Sontheimer schafften den Schnitt.

Bis zum Erreichen der Geldränge sind es für die übrigen 14 Akteure noch sieben Spieler die heute gehen müssen, bevor es dann in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag für sechs Finalisten um den Titel und $5.000.000 geht.

Super High Roller Bowl 2018

Entries: 48

Preispool: $14.400.000

Justin Bonomous2,144,000
Stephen Chidwickgb1,983,000
Seth Daviesus1,754,000
Christoph Vogelsangde1,717,000
Daniel Negreanuca1,515,000
Jason Koonus1,271,000
Mikita Badziakouskiby1,162,000
Kahle Burnsau608,000
Byron Kavermanus606,000
Steffen Sontheimerde533,000
Nick Petrangelous330,000
Matt Hymanus328,000
Sam Soverelus230,000
Brandon Adamsus223,000
Sergio Aidoes198,000

Payouts

PlatzNamePreisgeld (USD)
1$5.000.000
2$3.000.000
3$2.100.000
4$1.600.000
5$1.200.000
6$900.000
7$600.000

 

Quelle / Bildquelle: Pokernews, Poker Central, Drew Amato, Jayne Furman

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben