Dominik Nitsche bekommt einen Wingman für die WSOP – André „CommanderKrieger“ Krieger im Interview

cd65e7b5-f610-4820-beec-6ce2ee25b8c0Bereits zum zweiten Mal in Folge bietet 888Poker sechs glücklichen Gewinnern die Chance zusammen in einem Team mit zwei Profis um ein WSOP Main Event Package 2019 anzutreten. Bei der WSOP 8-Team Promotion bilden sechs 888-Botschafter ein Team, bestehend aus sich selbst, einem Wingman und einem Online-Qualifikanten.

Zwei der Teams haben bereits einen Wingman engagiert. Zum einen hat sich Team Captain Chris Moorman den Schotten Niall Farrell ins Boot geholt, zum anderen verstärkt Anton Wigg das schwedische Team um Ex-WSOP-Champion Martin Jacobson. Heute wurde Hochgepokert.com exklusiv von 888poker bestätigt, dass Team Deutschland und Dominik Nitsche mit André „CommanderKrieger“ Krieger prominente Unterstüzung bekommt.

André wird mit Dominik vor Ort in Las Vegas in diversen Challenges gegen die andere Teams antreten und auch das WSOP Main Event spielen. Wir hatten die Möglichkeit mit „CommanderKrieger“ wie er auf YouTube durch seine zahlreichen Let’s Play und Reisevideos bekannt ist ein kurzes Interview zu führen:

Hallo Andre oder „CommanderKrieger“ wie dich deine Fans auf deinem YouTube Kanal kennen. Du wirst in diesem Jahr mit Dominik Nitsche gemeinsam die WSOP in Las Vegas rocken, wie kam es zur Kooperation mit 888poker und auf was dürfen sich Fans von euch beiden freuen?

Bisher habe ich für 888poker immer nur vor der Kamera gestanden und habe von der EPT aus Rozvadov und anderen Events zum Bsp. Berlin berichtet. Natürlich hat man nach der Arbeit auch mal ein paar Karten in die Hand genommen und sich bei verschiedenen kleinen Turnieren ein wenig die Zeit vertrieben. Als dann die Planung für Las Vegas begonnen hat, wurde ich gefragt, ob ich nicht mit Dominik zusammen bei der 8-Team Promotion mitmachen möchte. So eine gewaltige Chance darf man sich natürlich nicht entgehen lassen und auf gehts zum Main Event. Die Fans dürfen sich sicherlich auf das ein odere andere Video hinter den Kulissen freuen. Denn ich werde halt auch mein Kameraequipment mitnehmen und die Fans daran teilhaben lassen.

Du hast bereits an einigen größeren Poker Turnieren in Deutschland und Europa teilgenommen, wird es deine erste WSOP?

Ja. Es ist meine erste WSOP – mein größtes Turnier war das Main Event bei der EPT in Prag, bei dem ich für mich enorm viel Erfahrung anstatt Geld sammeln konnte. Durch diese Erfahrungen gehe ich entschlossener und sicherer an die Tische im Rio.

Du wirst Dominik Nitsche bei der 8-Team Promotion von 888poker als Wingman unterstützen, welche Aufgaben wirst du übernehmen?

Solange ich im Turnier noch aktiv spiele vermutlich recht wenig. Aber wenn ich raus fliegen sollte, dann bin ich gerne bereit als Manager für seine Turniere zu dienen, da Dominik sicherlich an einigen Events beteiligt sein wird. Auch im Chips stacken kann ich ihm, aufgrund meiner beruflichen Erfahrung als Dealer & Croupier vermutlich helfen.

Dominik gehört mit Sicherheit zu den besten Turnier Pokerspielen weltweit, wird er dich vor der WSOP etwas coachen?

Dominik wird in Vegas an vielen Turnieren teilnehmen und sicherlich seinen 4. Platz in der deutschen All Time Money List verbessern. Da möchte ich ihn nicht mit – für ihn – anfänglichen Fragen aus dem Fokus bringen. Aber natürlich habe ich mir schon einige Tipps eingeholt und wenn die ersten Schritte gemacht worden sind, dann werde ich die Hilfe suchen um dann die nächsten Etapen im Turnier zu bestreiten.

Steht bereits fest welches Turnier bzw. welche Turniere du in Vegas spielen wirst?

Ich werde das Main Event spielen.

Neben Poker bietet Las Vegas natürlich ein riesiges Angebot an Entertainment. Was hast bereits andere Aktivitäten geplant und wird es auch eines deiner beliebten Reise-Videos geben?

Meine Kameras sind immer mit dabei. Dadurch werden meine Zuschauer auch meine Schritte in Vegas mitverfolgen können. Da meine größte Leidenschaft derzeit das Tauchen ist, habe mit einem kleinen Umweg über Mexiko spekuliert um vor der Anspannung sich richtig zu entspannen. in Vegas selbst ist nur ein Besuch bei der Zaubershow von Penn & Teller geplant. Der volle Fokus liegt auf dem Turnier. Wenn man die ersten Ziele erreicht hat, kann man sich weitere Gedanken machen. Also ersten Tag überstehen, dann ins Geld kommen und DANN kann man das Angebot in Las Vegas betrachten.

Zu deiner Kooperation mit 888poker, werden wir dich nun öfters bei Live Events sehen oder wirst du auch online auf 888poker zu den virtuellen Karten greifen.

Auch wenn ich mein Geld im Internet verdiene, so finde ich das Spielen mit virtuellen Karten nicht reizvoll. Das Nutzen von Software ist auch ein großer Faktor geworden, der es für mich uninteressanter macht. Ich mag das persönliche Spiel, welches durch Reaktionen, Emotionen und durch eigene Entscheidungen entschieden wird. Daher bin ich gerne bei Live Events dabei, ob es dieses Jahr mehr werden wird… werden wir sehen…

Vielen Dank für dein Interview.

Interessierte Hochgepokert User finden im YouTube Kanal von Andre „CommanderKrieger“ Krieger zahlreiche unterhaltsame Videos. Die 8-Team Promo bei 888poker ist noch im Gange, sämtliche Informationen findet ihr HIER:

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben