WSOP Event #3 – Joe Cada gewinnt sein drittes Bracelet beim 3k THNL Shootout Event!

Event # 3 winner picBei der World Series of Poker im Rio All-Suite Hotel & Casino Las Vegas wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag das dritte Bracelet in diesem Jahr vergeben. Beim $3.000 THNL Shootout nahmen die besten Zehn von ehemals 363 Spieler Platz am Final Table. Die Finalisten hatten zuvor jeder zwei Sit & Gos gewonnen und starteten so mit fast den gleichen Chipcounts. Zwischen 500.000 und 600.000 hatten die Akteure aus den Vorrunden mitgebracht. Mit Arne Ruge (GER), Giuseppe Pantaleo (ITA/GER), Ismael Bojang (GER) und Jan-Eric Schwippert (GER) hatten es vier Deutsche in die zweite Runde geschafft, dort war dann allerdings Endstation. Im Finale waren mit Joe Cada (USA) und Joe McKeehen (USA) auch zwei ehemalige Poker-Weltmeister und sie sollten auch die meiste Action am Final Table machen. Während Joe McKeehen bis man auf vier Spieler herunter war den Ton angab, drehte Joe Cade erst zum Ende hin auf. Die letzten drei Seat Open gingen alle auf sein Konto. So schickte er im Weltmeister Duell auch Joe McKeehen auf Rang 3 an die Rail. Im Heads Up bekam er es dann mit Samuel Phillips (USA) zu tun. Nach 18 Händen im Heads Up war es dann vollbracht. Joe Cada holte sich sein drittes Bracelet und ein Preisgeld von €226.218.

Hier ist das offizielle Ergebnis:

#PlayerCountryEarnings
1Joe CadaUnited States$226,218
2Samuel PhillipsUnited States$139,804
3Joe McKeehenUnited States$101,766
4Jack MaskillUnited Kingdom$74,782
5Harry LodgeUnited Kingdom$55,480
6Ihar SoikaBelarus$41,559
7Anthony ReateguiUnited States$31,435
8Taylor WilsonUnited States$24,013
9Joshua TurnerUnited States$18,526
10Jeffery TrudeauUnited States$14,437
11Arkadiy TsinisUnited States$6,302
12Jan Eric SchwippertGermany$6,302
13Eli ElezraUnited States$6,302
14Matt StoutUnited States$6,302
15James HughesUnited States$6,302
16Ivan GalinecUnited States$6,302
17Chris MoormanUnited Kingdom$6,302
18Ismael BojangAustria$6,302
19Jon GogolaUnited States$6,302
20Mike ShinUnited States$6,302
21Phil HellmuthUnited States$6,302
22Jiacong ZhangUnited States$6,302
23Bryce YockeyUnited States$6,302
24Patrick EskandarUnited States$6,302
25Maxime HerouxCanada$6,302
26Christian PhamUnited States$6,302
27Frank WilliamsUnited States$6,302
28JJ LiuUnited States$6,302
29Tim ReillyUnited States$6,302
30Alexander LynskeyAustralia$6,302
31Kenny HallaertBelgium$6,302
32Orson YoungUnited States$6,302
33Arne RugeGermany$6,302
34Mao QiuUnited States$6,302
35John ReadingUnited States$6,302
36Taylor PaurUnited States$6,302
37Giuseppe PantaleoGermany$6,302
38Brandon MeyersUnited States$6,302
39James DambrosioUnited States$6,302
40Scott StewartUnited States$6,302
41Fahredin MustafovBulgaria$6,302
42Chad WassmuthUnited States$6,302
43Chris BellUnited States$6,302
44Andrew KelsallUnited States$6,302
45John AndressUnited States$6,302
46Adam OwenUnited Kingdom$6,302
47Jacob SniderUnited States$6,302
48Boris KolevBulgaria$6,302
50   Lee Markholt                                               $6,302                           United States

Quelle/Bildquelle: WSOP.com

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben