888Live Barcelona – Adrian Constantin holt sich die Main Event Trophäe nach Deal mit Joel Isla

ConstantinIm Casino Barcelona wurde gestern das 888Live Barcelona Festival mit dem Finale im €1.100 Main Event beendet. Für den großen Showdown hatten sich am Tag 2 des Turniers 27 Spieler qualifizieren können, die im Finale um die Siegprämie von €144.550 antreten durften. An den Tagen zuvor sorgten 709 Entries dafür, dass die Garantiesumme von €500.000 deutlich übertroffen wurde.

Ein kurioses Ende ereignete sich im Heads-Up zwischen dem Rumänen Adrian Constantin und dem Spanier Joel Isla. Nachdem Isla zunächst eine 3:1 Führung verspielte, dominierte Constantin nach zwei Stunden Spielzeit seinerseits das Geschehen. Der Rumäne hatte eine Chipvorteil von 4:1 gegenüber dem Spanier, einigte sich aber dennoch auf einen Deal, der beiden Spielern €114.025 einbrachte. Danach spielten die zwei noch die Trophäe aus, mit der Adrian Constantin wenig später auf dem Siegerfoto posieren durfe.

888poker LIVE Barcelona €1,100 Main Event 

Entries: 709

Preispool: €709.000

1Adrian Costin ConstantinRomania€114,025*
2Joel IslaSpain€114,025*
3Manuel Navarro PerezSpain€55,800
4Cosmin RusuRomania€38,200
5Corrado MartinelliItaly€27,200
6Oscar Casado DiazSpain€22,150
7Luigi Andrea ShehadehItaly€16,350
8Sergiu SirbuRomania€12,250
9Tomasz Aleksander ChmielPoland€9,350

Quelle / Bildquelle: 888poker, Pokernews

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben