WSOP Event #20 – Jan von Halle mit der nächsten Bracelet-Chance

Kann Jan von Halle seinen guten Lauf für den ganz großen Wurf nutzen?
Kann Jan von Halle seinen guten Lauf für den ganz großen Wurf nutzen?

Richtig stark besetzt ist WSOP Event #20, ein $5.000 No-Limit Hold’em Big Blind Ante, wo an Tag 1 genau 518 Spieler auf Bracelet-Jagd gegangen waren.

170 Spieler, darunter mehrere deutschsprachige Akteure kehrten an Tag 2 zurück ins Rio, dazu kamen 17 Spieler wie Phil Hellmuth, die von der Late Reg Gebrauch machten.

Zunächst ging es um das Erreichen der bezahlten 78 Plätze, ein Ziel, das neben Phil Ivey, Chris Ferguson und Elio Fox leider auch unsere deutschen Spieler Timo Kamphues, Daniel Engels, Ismael Bojang, Aymon Hata und Giuseppe Pantaleo verpassten.

Deutlich besser lief es bei Dominik Nitsche, Arne Ruge und Jan von Halle. Alle drei legten einen absoluten Deep Run hin, wobei es 888-Pro Nitsche leider kurz vor Schluss noch erwischte.

Arne Ruge und Jan von Halle dagegen sind heute Nacht wieder dabei, wenn die letzten 24 Spieler den Gewinner von über $537.000 Preisgeld und dem Bracelet ermitteln.

In Führung liegt aktuell Chris Bolek vor Ken Smaron und Jake Schindler.

 

WSOP Event #20, $5.000 No-Limit Hold’em Big Blind Ante, Stand vor dem Finale

1: Chris Bolek (US), 1.129.000

2: Kenneth Smaron (US), 990.000

3: Jake Schindler (US), 926.000

4: Ran Ilani (IL), 924.000

5: Shawn Buchanan (CA), 846.000

6: Seth Davies (US), 812.000

7: Asi Moshe (IL), 698.000

8: Peter Neff (US), 683.000

9: David Laka (ES), 673.000

10: Patrick Truong (US), 655.000

11: Jan Von Halle (Deutschland), 593.000

12: Richard Tuhrim (US), 532.000

13: Jeremy Wien (US), 437.000

14: John Amato (US), 420.000

15: Martin Mathis (US), 385.000

16: Nicholas Pupillo (US), 367.000

17: Eric Blair (US), 352.000

18: William Remshardt (US), 342.000

19: Michael Gagliano (US), 320.000

20: Ross Schultz (US), 244.000

21: David Peters (US), 171.000 2

2: Arne Ruge (Deutschland), 166.000

23: Stephen Chidwick (GB), 164.000

24: Kristen Bicknell (CA), 106.000

 

Payouts:

1  $537.710
2  $332.328
3  $228.307
4  $159.575
5  $113.510
6  $82.199
7  $60.618
8  $45.538
9  $34.862
10  $27.208
11  $27.208
12  $21.655
13  $21.655
14  $21.655
15  $17.583
16  $17.583
17  $17.583
18  $17.583
19  $14.572
20  $14.572
21  $14.572
22  $14.572
23  $14.572
24  $14.572
25Benjamin DobsonUSA$14.572
26Dominik NitscheDeutschland$14.572
27Kevin LawUSA$14.572
28Chris JohnsonUSA$12.331
29Justin BonomoUSA$12.331
30Anthony SpinellaUSA$12.331
31Daniel ColpoysUSA$12.331
32Richard KirschUSA$12.331
33Thomas BrownUSA$12.331
34David PhamUSA$12.331
35Gianluca SperanzaItalien$12.331
36James AlexanderUSA$12.331
37Ryan OlisarUSA$10.659
38Yorane KerignardFrankreich$10.659
39Arsenii KarmatakiiRussland$10.659
40Bryn KenneyUSA$10.659
41Richard LoweUSA$10.659
42Lars KamphuesDeutschland$10.659
43Gaurav RainaUSA$10.659
44Andrea BenelliItalien$10.659
45Aaron KaiserUSA$10.659
46Ty ReimanUSA$9.417
47Brian YoonUSA$9.417
48Mao QiuUSA$9.417
49Brent RobertsUSA$9.417
50Tim ReillyUSA$9.417
51Kevin ChanUSA$9.417
52Nadezhda MagnusUSA$9.417
53Jeremy CateUSA$9.417
54Eric BoninUSA$9.417
55Antoine SaoutFrankreich$8.506
56Michael SortinoUSA$8.506
57Humberto BrenesCosta Rica$8.506
58Yifu HeUSA$8.506
59Ken EinigerUSA$8.506
60Michael GilbertUSA$8.506
61Ryan AngeloUSA$8.506
62Upeshka De SilvaUSA$8.506
63Kane KalasUSA$8.506
64Erik SeidelUSA$7.860
65Tom CannuliUSA$7.860
66Adnan MohammadUSA$7.860
67Taylor PaurUSA$7.860
68Arianna SonUSA$7.860
69Mike ShinUSA$7.860
70Julian MilliardUSA$7.860
71Mihai NisteUngarn$7.860
72Kitty KuoTaiwan$7.860
73Olivier BusquetUSA$7.435
74Heidi MayAustralien$7.435
75Edwin PairaviUSA$7.435
76Ben YuUSA$7.435
77Tobias ZieglerDeutschland$7.435
78Fernando BritoBrasilien$7.435

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben