Start das Summer Splits in der EU LCS

eu_caster_announce Hallo Esports-Freunde,

endlich ist es soweit und die Sommerpause zwischen dem Spring Split und dem Summer Split in der League of Legends Championship Series (kurz: LCS) ist endlich vorbei. Am Freitag startet der neue Split mit dem Duell zwischen Vitality und Splyce.

Im Vergleich zum letzten Split hat sich formal nicht viel geändert: bis hin zu den Playoffs werden die Spiele in einem Best of One Format ausgetragen, weshalb erneut mit einigen Überraschungen gerechnet werden kann. In der Sommerpause kam es zudem zu ein paar Spielerwechseln, so stieß unter anderem der deutsche Jungler Amazing zu Schalke 04.

Vor dem Split sind die Erwartungen an die Teams natürlich immer riesig und bis dato ist sich jeder im unklaren, wie stark die einzelnen Organisationen tatsächlich sind. Natürlich gehen die Traditionsteams Fnatic und G2 jedoch erneut als die Favoriten in den Split.

Die Überraschungen in den ersten Wochen können jedoch extrem groß ausfallen, da zurzeit kein klar definiertes Meta-Game, also keine eindeutig siegbringende Strategie, auszumachen ist. Verschiedene Champions werden seit Patch 8.11 unabhängig von ihren Rollen gespielt und so werden AD-Carry-Champions derzeit überhaupt nicht berührt. Insbesondere am ersten Spieltag gehe ich von einigen Überraschungen aus.

 

Vitality vs. Splyce

Vitality ist vergangenen Split wie eine Dampfwalze gestartet und konnte alle Spiele der ersten Wochen gewinnen. Mit einem ähnlichen Szenario rechne ich erneut, da ich Coach YamatoCannon zutraue, etwas ganz besonderes für den Beginn des Splits vorbereitet zu haben. Zudem war Vitality in der Vergangenheit stets ein Team, dass in der frühen Phase des Spiels dominieren konnte. Zurzeit ist insbesondere diese Phase entscheidend.

Mein Tipp: Sieg Vitality @ 2,16

 

Giants vs. H2K

Die Giants konnten mit Support SirNukesAlot einen neuen Spieler für die Organisation gewinnen. Der Este ist für seine aggressive Spielweise bekannt und könnte so seinem neuen Team einiges an Schwung verleihen. H2K halte ich für ein Team, das gut ist, wenn ein stabiles Meta-Game zu erkennen ist. Da dies nicht so ist, können die Giants die Überraschung schaffen.

Mein Tipp: Sieg Giants @ 2,23

 

Unicorns of Love vs. Schalke 04

Mit Amazing konnte sich Schalke in der Sommerpause wahrscheinlich das Schlüsselteil sichern, das zu einem erfolgreichen Team noch gefehlt hat. Obwohl das Team auf allen Positionen stark besetzt ist, fehlte im Spring Split der Leader im Team. Eben solche Führungsqualitäten bringt Amazing als Veteran mit. Trotzdem rechne ich mit einem Sieg der Unicorns of Love. Diese waren früher als Team bekannt, dass den „Chaos-Style“ etabliert hat. Eben jener Chaos-Style herrscht zurzeit vor, die Unicorns sollten daher in der Lage sein, dies zu ihrem Vorteil ausnutzen zu können.

Mein Tipp: Sieg Unicorns of Love @ 2,26

 

Alle Quoten findet ihr bei unserem Partner für Esports-Wetten: VulkanBet.

 

Freundliche Grüße,

Hymer

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben