WM und Tennis – Setzten sich die Favoriten zu Null durch?

godin uruguayBankroll Start: 1.000,- Euro, Aktuell: 1.682,- Euro

 

Was für ein Seuchentag gestern. Der Schiri in Kolumbien – Japan machte bereits in der 5. Minute unseren Tipp mit einer unfassbaren Entscheidung kaputt. Ich verstehe nicht, dass er den Elfmeter gab. Es war mehr Bauch als Hand, und er bekommt von 2 Meter Entfernung den Ball angeschossen, ohne großartig die Arme raus zu haben. Mann springt ja nicht hoch, mit denen direkt angelegt. Im Polen-Spiel war das Unglück ja fast noch deutlicher. Ein völlig harmloser Schuß der 2 3 Meter daneben gegangen wäre, wurde unglücklich unhalbbar abgefälscht und hinzu kam ein Bock, der auf diesen Niveau nicht passieren darf. Polen hat aber generell nicht gut gespielt. Jetzt wird es für sie und Kolumbien eng, aber in dieser Gruppe ist lange nicht alles entschieden.

Heute sind die Spiele für mich ganz klar, aber die letzten Tage bei der WM haben gezeigt, dass alles passieren kann.

 

Portugal – Marokko

Mein Tipp: Portugal gewinnt zu Null Quote 2.75 bei Mybet für 50,- Euro

 

Ronaldo und Co. müssen dieses Spiel gewinnen, wenn sie nicht gehörig unter Druck kommen wollen. Das selbe gilt für Marokko nach der 0-1 Niederlage gegen Iran. Marokko hat in dem Spiel vorne nicht viel bewegt und heute spielen sie gegen eine Mannschaft, die eine Klasse besser ist. Hinten stehen die Afrikaner zwar ganz gut, aber so wie Ronaldo drauf ist, wird Portugal mindestens ein Tor machen und das kann durchaus reichen. Ich tippe auf ein 1-0 oder 2-0.

 

Uruguay – Saudi Arabien und Spanien – Iran

Mein Tipp: Uruguay gewinnt zu Null Quote 1.65 bei Mybet kombiniert mit Spanien gewinnt zu Null Quote 1.65 bei Mybet, Gesamtquote 2.7225 für 60,- Euro

 

Uruguay kann sich mit einem Sieg den Einzug ins Achtelfinale sichern und das  lassen sich die starken Südamerikaner gegen eine ganz schwache Mannschaft aus Saudi-Arabien nicht nehmen. Ich denke zwar nicht, dass sie so leichtes Spiel bekommen wie Rußland beim 5-0 im Eröffnungsspiel, aber Cavani oder Suarez werden früher oder später ein paar Tore machen und das Spiel dann sicher kontrollieren. Hinten stehen Godin und Gimenez bomben sicher und werden nichts anbrennen lassen. Spanien sind ähnlich wie Portugal unter Druck. Punktverlust wäre fatal und ich kann mir kein anderes Ergebnis als einen sicheren Sieg mit 2-0 oder 3-0 vorstellen. Iran hat noch weniger als Marokko im ersten Spiel kreiert und gewann nur wegen einem unfassbaren Eigentor nach einem Standard. Ich kann mir sogar vorstellen, dass die ballsicheren Spanier sie von einer Chance fernhalten werden.

 

Tennis Halle Winner: Roger Federer Quote 1.75 bei Mybet für 400,- Euro

 

Roger Federer zeigte bei seinem Stuttgart Sieg eine beeindruckende Leistung, wo er auch gleichzeitig  den Platz an der Spitze der Weltrangliste zurück eroberte. Ich glaube nicht, dass er in dieser Form überhaupt ein Spiel 2018 auf Rasen verlieren wird. In Halle sind wenige gute Rasenspieler dabei, da die meisten in Queens spielen und Alexander Zverev bereits gestern ausschied. Also sollte er hier leichte Bedingungen haben, einen erneuten Titel zu holen. Es ist nicht auszuschließen, dass er sogar ohne Satzverlust durchkommt. Auf jeden Fall hat diese Quote richtig Value und deswegen werden wir die hoch anspielen.

5 Kommentare zu “WM und Tennis – Setzten sich die Favoriten zu Null durch?

  1. Die Überschrift macht überhaupt keinen Sinn. Warum „setzten“ sie sich durch? Die Spiele habe doch noch gar nicht angefangen.

  2. @Mike01, das wird er wohl in seinen Analysen erklären die ich nicht mal lesen muss um die Überschtift zu verstehen.

    @HgP was stimmt mit eurer Seite nicht? Dauert ja ewig diese aufzurufen.

    Schlagzeile: Bierhoff deutet neue Jogi-Startelf an
    Ja für was waren denn die ganzen Freundschaftsspiele da?
    Hat da jemand falsch inhaliert?

  3. Hallo Patrone, danke für deinen Hinweis. Es kam laut unserem Provider am Nachmittag teilweise zu längeren Ladezeiten. Das Problem wurde behoben, die Seite sollte also auch bei dir wieder wie gewohnt zügig laden.

    Liebe Grüße, die HGP Redaktion

  4. Joachim hat das Deo gewechselt, selbst dran Schuld…seitdem läufts nicht mehr.

  5. Die Jungs müssten sich mal vorm Spiel in der Kabine zum Kreis versammeln, jeder steckt mal die Hand in die Hose und wischt sich den Sackschweiß weg…dann treffen sich alle Hände in der Mitte und ruckzuck hat die Mannschaft wieder die Form von 2014…so einfach gehts.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben