WM – Schweiz mit mega Value

zuber schweiz

Bankroll Start: 1.000,- Euro, Aktuell: 1.872,85 Euro

 

Alle 3 Favoriten konnten am Mittwoch ohne Gegentor gewinnen. Aber ganz so einfach, wie ich es erwartet hatte, wurde es auch nicht. Iran und Marokko haben beide einen guten Eindruck hinterlassen, und Portugal sollte Iran im letzten Gruppenspiel nicht unterschätzen, wenn sie weiter kommen wollen.

Argentina wurde gestern von Kroatien 3-0 abgeschossen und müssen heute Nigeria die Daumen drücken, sollten Messi und co. nicht nach der Vorrunde schon nach hause reisen müssen.  Weiterhin muss ich mich über das Var-System aufregen. Gestern fiel wieder ein Witz-Elfmeter für Australien wegen Handspiel, langsam müssen die Schiedsrichter aufwachen.  Sonst bin ich heute ganz gespannt auf die Brasilien-Gruppe, wo ich sehr viel Value auf Schweiz sehe.

 

Brasilien – Costa Rica:

Mein Tipp: Brasilien gewinnt zu Null Quote 1.65 bei Mybet für 100,- Euro

 

Ich kann mir nichts anderes als einen sicheren Sieg für Neymar und Co. in diesem Spiel vorstellen. Costa Rica hatte im ersten Spiel gegen Serbien nicht viel zu bieten und heute spielen sie gegen eine weitaus stärkere Mannschaft aus Brasilien, die nach dem unglücklichen Unentschieden gegen Schweiz gehörig unter Druck steht. Brasilien muss gewinnen und auch am besten mit mindestens 2 Tore, sollte es am Ende zu einem Dreikampf um die beiden Achtelfinalplätze gehen. Hiermit meine ich, sollte Schweiz und Serbien auch Unentschieden spielen, würde ein Unentschieden im letzten Spiel zum Weiterkommen für Brasilien reichen, wenn sie mit 2 Tore gewinnen. Dies wird auch heute der Fall sein. Ich gehe von einem 2-0 oder 3-0 aus.

 

Schweiz – Serbien:

Mein Tipp: Draw no Bet Schweiz Quote 2 bei Mybet für 100,- Euro

Mein Tipp: Schweiz Quote 3.1 bei Mybet für 30,- Euro

Halbzeitstand : 0-0 Quote 2.6 bei Mybet für 40,- Euro

Serbien kommt nicht aus der Gruppe weiter Quote 2 bei Mybet für 100,- Euro

 

Schweiz konnte mich gegen Brasilien überzeugen, trotz des etwas unverdienten Unentschieden. Das Tor muss klar wegen Schubsen aberkannt werden, aber wieder hat das Var-System völlig versagt. Die Eidgenossen haben aber sehr gut gespielt und haben ähnlich wie Serbien eine ganz starke Abwehr. Deswegen erwarte ich auch kein Tor-Festival in diesem Spiel, wo ein Unentschieden der Schweiz besser passen würde. Dann würden sie es selber in der Hand haben im letzten Spiel gegen Costa Rica, die mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits ausgeschieden sind. Deswegen lastet der ganze Druck auf Serbien, die früher oder später Risiko eingehen müssen und sie haben es nicht leicht, wenn sie das Spiel gestalten müssen. Schweiz ist brand gefährlich auf Konter und dies kann in der zweiten Halbzeit den Ausschlag geben. Ich glaube ganz klar, dass Schweiz und Brasilien aus dieser Gruppe weiter kommen. Auf Serbien kommt nicht weiter, bekommt man feine Quote 2, die wir deswegen auch probieren werden.

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben