WSOP Event #64 – Dan Matsuzuki gewinnt das Stud8-Bracelet

Dan Matsuzuki
Dan Matsuzuki

Bei Event #64 wurde mit der 10k Stud Hi/lo Championship die letzte Weltmeisterschaft in einer anderen Variante als Hold’em ausgespielt, und insgesamt 15 Spieler bewarben sich im Finale um den Titel.

Nach beiden Spieltagen führte Titelverteidiger Chris Vitch das Feld an, und auch am Finaltag hatte der Amerikaner lange die Chance, sich geradezu sensationell zum zweiten Mal in Folge den Sieg zu sichern.

Letztlich reichte es für ihn aber „nur“ zu Platz 4, der ihm knapp $109.000 einbrachte.

Im Anschluss an sein Aus kämpften Dan Matsuzuki, Scott Bohlman und Ken Aldridge erbittert um das Bracelet und das Schlachtenglück samt Führung wogten mehrmals hin und her.

Am Ende setzte sich mit Matsuzuki der Spieler der dreien durch, der noch kein Bracelet zu Hause hatte. Der Sieger durfte sich zusätzlich über ein Preisgeld von knapp $365.000 freuen und dass, nachdem er den Schlusstag als Letzter begonnen hatte!
WSOP Event #64, $10.000 Stud Hi/lo Championship, Endstand

1Dan MatsuzukiUSA$364.387
2Scott BohlmanUSA$225.210
3Ken AldridgeUSA$154.648
4Chris VitchUSA$108.739
5Daham WangUSA$78.337
6Jerry WongUSA$75.855
7Bryce YockeyUSA$43.833
8Joseph MichaelUSA$34.089
9Tom KoralUSA$27.233
10Jack DuongUSA$27.233
11Andrew KelsallUSA$22.365
12Mike WatsonKanada$22.365
13Jesse MartinUSA$18.897
14Andrew RennhackUSA$18.897
15Roland IsraelashviliUSA$16.439
16Richard SklarUSA$16.439
17Tim MarstersAustralien$14.739
18Jose Paz-GutierrezBolivien$14.739
19Yuval BronshteinIsrael$14.739
20Daniel NegreanuKanada$14.739
21Tim FinneUSA$14.739
22Andrew YehUSA$14.739

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben