WSOP Big One – Fedor Holz im Finale, Justin Bonomo führt

Fedor Holz ist der einzige Deutsche am Finaltisch
Fedor Holz ist der einzige Deutsche am Finaltisch

An Tag 2 des teuersten Turniers des Jahres, des $1 Million WSOP Big One for One Drop, ging es darum, den Finaltisch zu erreichen.

Zu den 19 Qualifikanten des Vortags kamen mit Brian Rast, Byron Kaverman und Rainer Kempe drei Spieler, die von der Late Reg Gebrauch machten und die Gesamtteilnehmerzahl auf enttäuschende 27 erhöhten.

Durch Kempes Einstieg waren insgesamt fünf Deutsche im Feld, doch leider sollte es am Ende nur für einen an den Finaltisch reichen.

Der Gewinner des Super High Roller Bowls von 2016 verlor seinen Stack mit Damen gegen die Asse von David Einhorn, und auch Dominik Nitsche (gegen AK von Bonomo) und Steffen Sontheimer (gegen 77 von Dan Smith) mussten jeweils mit AQ die Segel streichen.

Justin Bonomo führt
Justin Bonomo führt

Damit waren Christoph Vogelsang und Fedor Holz unsere beiden letzten Hoffnungen, doch auch dieses Duo wurde noch halbiert.

Auf einem Board mit J43 callte Vogelsang das All-In von Erik Seidel mit Pocket Fünfen. Mit J4 und Top Two sah alles nach einer klaren Sache aus, doch dann wurden ein Ass und eine Zwei aufgedeckt und Vogelsang war als Elfter ausgeschieden.

Immerhin einer unserer Spieler kam aber durch: Fedor Holz. Das einstige Wunderkind, das Poker nur noch als Hobby betreibt, sammelte die zweitmeisten Chips und hat damit gute Chancen, die teuerste Bubble des Jahres, bei der es um $2 Millionen + x oder nichts geht, zu überstehen.

Klar in Führung liegt Justin Bonomo, dessen Lauf einfach nicht zu enden scheint. Neben Dan Smith und Byron Kaverman sind mit David Einhorn und Rick Salomon auch noch zwei Amateure am Start, wenn kommende Nacht fast $25 Millionen Preisgeld  verteilt werden.

WSOP Big One, Stand vor dem Finale

Justin BonomoUSA49.000.000
Fedor HolzDeutschland22.100.000
Dan SmithUSA21.500.000
Rick SalomonUSA19.700.000
David EinhornUSA12.300.000
Byron KavermanUSA10.500.000

Die Payouts:

RangPreisgeld
1$10.000.000
2$6.000.000
3$4.000.000
4$2.800.000
5$2.000.000

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben