Gorans Sportwetten – Internationaler Champions Cup – Die Creme de la Creme des Fussballs tritt an!

icc

Hallo Fussball-Freunde!

An diesem Wochenende startet mit dem International Champions Cup das größte Vorbereitungsturnier der Welt. In diesem Wettbewerb duellieren sich 18 Mannschaften der europäischen Spitzenklasse in den berühmtesten Stadien Europas, der USA und Asiens. Jedes Team wird drei Testspiele an verschiedenen Standorten austragen.

Folgende Mannschaften werden an diesem Turnier teilnehmen: Borussia Dortmund, Bayern München, Manchester City, Paris St. Germain, FC Liverpool, Juventus Turin, Benfica Lissabon, AS Rom, Tottenham Hotspurs, AC Milan, Arsenal London, Manchester United, Atletico Madrid, Olympique Lyon, FC Chelsea, Inter Mailand und der FC Barcelona. Es nimmt also wirklich nur die Creme de la Creme an diesem Turnier teil. Die deutschen Vertreter aus Dortmund bekommen es mit Manchester City, dem FC Liverpool und Benfica Lissabon zu tun und der FC Bayern mit PSG, Juve und ebenfalls mit Manchester City. Auch wenn es nur Testspiele sind, erwarte ich hier richtig guten Fussball. Es sind etliche Prestige-Duelle dabei und da will sich auf Garantie niemand komplett blamieren. Da sich diverse Top-Stars noch im WM-Urlaub befinden, werden sich viele junge Spieler probieren zu empfehlen und können sich in den Fokus ihrer Trainer spielen. Ich erwarte auf jeden Fall viele spannende Partien, wo ich aber größtenteils auf Außenseiter-Quoten setzen werde, da, wie gesagt, der Großteil der Teams nicht mit ihrer Top-Elf auflaufen wird. Bis dahin, Bol Sans!

 

EINZELWETTEN:

Tipp 156
Manchester City – Borussia Dortmund: (21.07.2018, 3.00 Uhr)
Auch wenn sich bei Manchester City noch diverse Spieler wie zum Beispiel De Bruyne, Aguero, Hazard und Co. noch im Urlaub befinden, finde ich die Quotenansetzung der Buchmacher hier leicht übertrieben. Das die Bookies die Engländer hier als relativ klaren Außenseiter einschätzen (2,85 Sieg-Quote) sehe ich jedenfalls komplett anders. Auch wenn die Top-Stars nicht dabei sein werden, hat City immer noch eine gute B-Elf, welche definitiv in der Lage sein sollte den BVB Paroli zu bieten. Den Dortmunder Kader ist auch nicht mehr das was er mal war und die müssen gegen die Guardiola-Truppe erstmal gewinnen. Dementsprechend sehe ich definitiv Value auf den „Skyblues“ und habe mich hier für die Draw no Bet-Quote entschieden. Diese liegt bei einer stabilen 2,15 und kann ohne große Bedenken gehalten werden.
Mein Tipp: MANCHESTER CITY DnB / Quote: 2,15 bei mybet.com
Einsatz: €55,10 / Max. Auszahlung: €118,47

 

Bankroll Start: €1000,- (01/18)
Bankroll Aktuell: €2550,- (€55,10 offen / Tipp 156)

 

Gruß Goran

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben