Micro Millions – Österreicher ag1hr1 schnappt sich Event #63 und gewinnt über $4.300

MicroMillionsWeitere neun Pokerturniere wurden vergangene Nacht bei der größten Turnierserie mit niedrigen Buy-Ins, den Micro Millions auf PokerStars, ausgetragen.

Neben sieben NLHE-Turnieren stand auch ein Limit Hold’em-Event und ein Pot-Limit Omaha-Turnier auf dem Programm.

Das beste Ergebnis aus deutschsprachiger Sicht holte der Österreicher „ag1hr1“, der sich bei Event #63, einem $5.50 Progressive K.O.-Zoom-Turnier, nach Deal den Sieg sicherte und insgesamt über $4.300 abschöpfte.

Der Schweizer „murmele1“ zeigte beim Fixed Limit Hold’em seine Klasse und belegte nach Deal einen ausgezeichneten zweiten Platz.

Gerade zu Ende gegangen ist Event #67, wo „Spolter“ aus Deutschland einen echten Deep Run hinlegte und am Ende nach Deal einen tollen dritten Platz belegte.

Alle Ergebnisse findet ihr hier als Screenshots:

Micro Millions 67

Micro Millions 59 Micro Millions 60 Micro Millions 61 Micro Millions 62 Micro Millions 63 Micro Millions 64 Micro Millions 65 Micro Millions 66

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben