BSOP Sao Paulo High Roller – Fußball-Superstar Neymar Jr. geht als Bigstack in Tag 2!

Neymar Jr.
Neymar Jr.

Nach dem Ausscheiden der brasilianischen Nationalmannschaft bei der Fußball Weltmeisterschaft in Russland, macht Superstar Neymar Jr. derzeit Urlaub in seinem Heimatland. Die Freizeit nutzte er für einen Abstecher zur PokerStars BSOP (Brazil Series of Poker) in Sao Paulo. Hier startete am Dienstag das R$7.000 (S$1.850) BSOP Highroller Event. 288 Teilnehmer bauten einen Preispool von R$1.701.000 (US$448.931) auf. Neymar Jr. war gleich mit fünf guten Freunden angereist, die er alle in das Event einkaufte. Nach Tag 1 durften noch 19 Akteure ihre Chips für Tag 2 eintüten. Während Neymars Freunde alle auf der Strecke blieben, erwischte der Fußballer einen super Tag und konnte aus der Startdotation von 60.000 am Ende 1.391.000 machen, was für Rang 4 im Chipcount reichte. Den Chiplead für Tag 2 hält der zweifache LAPT Champion Oscar Alache aus Chile mit 1.900.000. Da 39 Plätze bezahlt wurden, sind alle qualifizierten Spieler schon im Geld. Auf den Sieger warten R$341.050 (US$90.000). Am Mittwoch geht es mit Tag 2 bei Blinds 12.000/24.000 (Big Blind Ante) weiter.

Neben Neymar Jr. wurde auch sein Nationalmannschafts Kollege Gabriel Jesus von Manchester City bei der BSOP gesichtet. Er versuchte sich beim R$1.500 THNL 6-Max Side Event, musste aber schon am Tag 1 die Segel streichen.

Hier sind die Chipcounts für Tag 2:

 

PLACEPlayerCOUNTRYStack
1Oscar AlacheChile1,900,000
2Daniel CroceBrazil1,543,000
3Alejandra LopezUruguay1.412.000
4Neymar Jr.Brazil1,391,000
5Bruno MarinoBrazil1,370,000
6Wender CezarBrazil1,144,000
7Nicolas TitoUruguay1,130,000
8Vinícius PinheiroBrazil1,069,000
9Alexandre RiveroBrazil810,000
10Brunno BotteonBrazil787,000
11Lucas TabarinBrazil705,000
12Adalberto EliasBrazil634,000
13João Paulo LopesBrazil614,000
14Eyal BenshimonFrance605,000
15Vitor SantiagoBrazil533,000
16Leonardo de Melo VieiraBrazil482,000
17Thiago RachadelBrazil470,000
18About MeBrazil449,000
19Affif PradoBrazil382,000

Quelle: PokerStars Blog

Bildquelle: PokerStars, Carlos Monti

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben