Tennis ATP Hamburg und WTA Moskau – Molleker und Masur sind die letzte deutsche Hoffnungen

julia görges

Bankroll Start: 1.000,- Euro, Aktuell: 2.149,35 Euro

 

Meine beiden Tipps gestern kämpften am Ende um den Tagessieg. Leider stürzte Adam Yates in Führung liegend 5 Kilometer vor Ende und dies kostete uns 110,- Euro, als Alaphilippe vorbei fuhr und am Ende sich den Tagessieg sicherte.

 

Heute werde ich zuerst die Sportart wechseln und auf das Tennisturnier in Hamburg schauen, wo aus deutscher Sicht alle Hoffnungen bereits enttäuschend ausgeschieden sind. Nur der 17 jährige Rudolf Molleker (272) und Daniel Masur (349) haben es in der 2. Runde geschafft. Beide haben heute sehr schwierige Aufgaben zu bewältigen. Ausnahmsweise werde ich dabei eine Kombi spielen, die sich gerade heute nur so anbietet.

 

13:00 Uhr Daniel Masur – Diego Sebastian Schwarzmann

Mein Tipp: Diego Sebastian Schwarzmann Quote 1.25 bei Mybet

 

Daniel Masur gewann überraschend in Runde 1 gegen seinen Landsmann Maximillian Merterer (49) sicher mit 6-3 6-4. Dies war sein bisher größter Erfolg in seiner noch jungen Karriere. Er wird heute sicherlich voll motiviert sein, wenn er gegen Nummer die 12 der Welt, Diego Sebastian Schwarzmann, spielen wird. Der kleine Argentinier ist vielleicht der Spieler, der sich im letzten halben Jahr am meisten gesteigert hat und schafft es bald in die Top 10. Für mich ist er in Hamburg auch der Favorit auf den Gesamtsieg. Bei der French Open hatte er den späteren Sieger Rafael Nadal am Rande einer Niederlage, und da wurde der Spanier nur von einer Regenpause gerettet. Schwarzmann schlägt zwar alles andere als souverän auf, aber bei den Grundlinienduellen kann er mit den besten der Welt mithalten. Masur wird in diesem Spiel keine Chance haben und es würde mich wundern, wenn er einen Satz gewinnt. Ich gehe kein Risiko ein und spiele nur Sieg des Argentiniers.

 

15:30 Uhr Rudolf Molleker – Jozef Kovalik

Mein Tipp: Josef Kovalik Quote 1.45 bei Mybet

 

Deutschlands neue Tennishoffnung Rudolf Molleker gewann in Runde 1 gegen den ehemaligen Sandplatzspezialist aus Spanien David Ferrer mit 7-5 5-7 und 6-3. Eine Überraschung, die ich ihm noch nicht zugetraut hätte, obwohl die ehemalige Nummer 5 der Welt weit von seinem früheren Niveau entfernt ist. Molleker hat alle Möglichkeiten in Alexanders Zverevs Fußspuren zu treten. Er ist nicht nur in der Lage auf Sand gut zu spielen, sondern kann auch auf Hartcourt Spiele gewinnen. Sand ist sein Lieblingsbelag und ich bin gespannt, wie weit er in den nächsten Monaten kommen wird. Heute wird erstmal Endstation sein. Sicherlich ist er nicht gegen den 25 jährigen Slowaken Kovalik chancenlos, aber die Nummer 113 der Welt spielt ein sehr starke Saison auf Sand mit 26-13 Siegen und ist in super Form. Letzte Woche stand er im Finale in Braunschweig, wo er hauchdünn gegen Yannick Hanfmann knapp verlor. Ich glaube, dass er leider auch heute den letzten Deutschen aus dem Turnier werfen wird.

 

16:00 uhrJulia Görges – Natalia Vikhlyantseva

Mein Tipp: Jiulia Görges Quote 1.35 bei Mybet

 

Julia Görges (10) unterstrich gestern ihre derzeitige gute Form, als sie die Nummer 55 der Welt Kuzmova 6-1 6-0 besiegte. Görges, die in Wimbledon bis ins Halbfinale kam, war in allen Belangen überlegen und hat wenige Fehler gemacht und viele Gewinnschläge. Es scheint als hat sie den Wechsel auf Sand gut und schnell überstanden. Heute wird sie es dann mit der talentierten

21 jährigen Vikhlyantseva zu tun haben. Von der derzeitigen Nummer 103 der Welt bin ich maßlos enttäuscht. Sie war bereits Nummer 54 der Welt und ich sehe sie als kommende Top 20-30 Spielerin, aber zur Zeit läuft es gar nicht rund, wo sie nur 4 der letzten 12 Spiele gewinnen konnte. Görges wird hier, wie gestern, wieder kurzen Prozess machen.

 

Kombi: Schwarzmann, Kovalik und Görges, Gesamtquote 2.45 bei Mybet für 100,- Euro

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben