Banco Casino Bratislava – Summer Cup voll im Gange, bis jetzt erst die Hälfte vom garantierten Preispool erreicht

37956569_2105691603022548_8894571919316090880_oIm Banco Casino Bratislava steht an diesem Wochenende alles im Zeichen des Summer Cup, bei einem Buy-in von nur €50+€5 wird ein stolzer Preispool in Höhe von €20.000 garantiert.

Bis jetzt wurden zwei Starttage gespielt und es wurden in Summe 225 Entries bezahlt, somit sind erst €11.250 vom garantierten Preispool erreicht. Als Chipleader von Tag 1a beendete Okoličány Roman mit 583.000 Chips den Tag, gestern am Freitag konnte Kysela Michal mit 452.000 die meisten Chips eintüten.

Anbei die Chipcounts von Tag 1a:

Okoličány Roman – 583.000
Kolmogorov Dmitry – 344.000
Igaz Michal – 330.000
Klein Dávid – 300.000
Holub Jaroslav – 282.000
Beliš Peter – 239.000
Záborský János – 170.000
Masarovič Karol – 151.000
Vydařeký Milan – 126.000
Režný Jozef – 125.000

 

Chipcounts von Tag 1b:

Kysela Michal – 452.000
Remenár Igor – 394.000
Kučera Matúš – 278.000
Oleksiuk Dmytro – 250.000
Klingáč Martin – 232.000
Macháček Martin – 206.000
Bobák Ján – 179.000
Olaru Mircea – 160.000
Hézsoy Anett – 158.000
Blaško Marek – 150.000
Pindiak Ľuboš – 113.000
Picek Juraj – 92.000
Šikavský Pavel – 87.000
Kollárik Vincent – 85.000
Mydlárik Martin – 77.000
Svončinár Vlado – 56.000

 

Heute am Samstag werden zwei Flights, das erste ab 15:00 Uhr und das zweite ab 22:00 Uhr angeboten. Gestartet wird mit 25.000 Chips bei 30 Minuten Levelzeiten und die Late Reg. ist in den ersten 10 Levels möglich.

Das Banco Casino Bratislava garantiert einen Preispool in Höhe von €20.000, wovon der Sieger mindestens €5.000 erhalten wird. Am Sonntag Vormittag wird noch ein noch ein Turbo Flight veranstaltet, bevor es ab 15:00 Uhr in das Finale beim Summer Cup geht.

Anbei der gesamte Turnierplan von diesem Wochenende im Banco Casino Bratislava:

Bildschirmfoto 2018-07-27 um 04.18.04

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben