King’s Casino – Heute die letzten zwei regulären Starttage beim €100.000 GTD DPT Main Event

2018-8-4-DAILY-COVERIm King’s Casino dreht sich an diesem Wochenende alles um die Deutsche Poker Tour. Am Freitag fand bereits der zweite Starttag beim €135+€15 Main Event statt und es kauften sich 68 Spieler ein, mit den 18 zusätzlichen Re-Entries wurden bis jetzt in Summe 127 Buy-ins bezahlt und es fehlt noch ein ziemliches Stück bis der garantierte Preispool in Höhe von €100.000 ereicht wird.

Als Chipleader beendete am Freitag Marian Kubis mit 370.000 Chips den Tag, gefolgt von Ali Eghbalzad mit 337.000 Chips und Christoph Hammerlitz mit 317.000 auf Position 3. Insgesamt konnten sich 17 weitere Spieler für das Finale am Sonntag qualifizieren.

Heute ab 12:00 Uhr startet Tag 1c beim €100.000 GTD Main Event, die Spieler beginnen mit 40.000 Chips bei 30 Minuten pro Level. Ab 18:00 Uhr habt ihr die Möglichkeit euch für €135+€15 in das DPT Main Event einzukaufen. Die letzte Möglichkeit in den main Event einzusteigen, gibt es am Sonntag ab 10:00Uhjr beim Turbo Flight 1e (15 Minuten Levels). Sämtlichen weiteren Informationen findet ihr auf der King’s Casino Homepage:

Anbei die Chipcounts von Tag 1b:

Deutsche Poker Tour
Main Event 1b
Date:August 02-05Players:68
Buy-In:€ 135Re-Entries:18
Consumption fee:€ 15Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 100.000Add-Ons:0
Starting Stack:40.000Leveltime:30/40 min
Entries total:12724
PosFirst NameLast NameCountryChipcount
1eMKeySVK370.000
2AliEghbalzadGER337.000
3ChristophHammerlitzAUT317.000
4Duc TuanTranGER275.000
5OliverLutzSUI267.000
6AshotOganesianRUS251.000
7Hoan DaoVanSVK200.000
8banAAnaKKidGER194.000
9ChristianSchuenkeGER167.000
10RobertSchneiderGER134.000
11RiccardoSaittaITA129.000
12GordonKühnelNN128.000
13RomanBartakCZE106.000
14Kerstin JohannaCollinsGER93.000
15SokolShabaniSUI91.000
16Ralf GustavBarthGER91.000
17RichardEllerNN86.000

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben