Manig Loeser führt nach Tag 1 des $100.000 Triton Super Highroller Sochi!

Manig Loeser (GER)
Manig Loeser (GER)

Mit dem $100.000 Triton Super Highroller Event begann am Mittwochabend bei der partypoker Live Millions Sochi das teuerste Event des Festivals. Für die Teilnehmer gab es eine Startdotation von 250.000 und es wurden acht Levels á 45 Minuten gespielt. Bis zum Ende von Tag 1 kamen 14 Entries zusammen und neun Akteure durften ihre Chips für Tag 2 eintüten. Auf der Strecke blieben Dietrich Fast (GER), Koray Aldemir (GER) und Wai Kin Yong (MAS). Dietrich erwischte es in der letzten Hand des Tages als er mit Ac Kd All-In war und gegen Manig Löser (GER) mit 7d 7s antreten musste. Der Dealer drehte 5s 7c 6h 6s Ad um und Manig konnte sich mit 782.000 (130,5 Big Blinds) den Chiplead sichern. Außerdem noch mit im Rennen sind Phil Ivey (USA) Abraham Passet (GER) und Johannes Becker (GER).

Am Donnerstag geht es im Level 9 bei Blinds 3.000/6.000 (Button Ante) weiter. Die Late-Registration ist noch bis zum Ende der ersten Pause von Tag 2 möglich.

 

Hier sind die Chipcounts von Tag 1:

RangNameNationChipcount
1Manig LoeserGER782,000
2Timothy AdamsCAN558,000
3Phil IveyUSA517,500
4Chin Wei LimMAS378,000
5Abraham PassatGER337,000
6Niall FarrellGBR316,000
7Johannes BeckerGER276,000
8Seng Ying TangMAS186,000
9Leong Chan WaiMAS158,000

Quelle / Bildquelle: Pokernews, TritonPoker (Twitter @tritonpoker)

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben