Tennis ATP US Open – 6 Tipps aus dem Herren-Wettbewerb am Dienstag

benoit paire ace

Bankroll Start: 1.000,- Euro, aktuell: 2.577,46 Euro

 

Die US Open startete für uns mit einem Gewinn von 52,50 Euro. Diese hätte erheblich höher sein sollen, aber Mischa Zverev verlor in 5 Sätzen gegen Taylor Fritz nach einer 2-0 Satz Führung und 3-1 im 3. Satz. Im 4. Satz war er noch näher am Sieg, als er bei seiner 4-2 Führung die Möglichkeit hatte, auf 5-2 zu erhöhen. Diese vergab er und verlor am Ende das Spiel. Mehrmals war die Quote auf Fritz zwischen 17 und 25, es also gab genügend Möglichkeiten mit Plus aus dem Spiel zu kommen. Heute werde ich im Laufe des Tages vielleicht auch das eine oder andere Spiel hinzufügen, da ich bisher nur die Herrenspiele angeschaut habe. Dort habe ich erstmal 6 gute Tipps gefunden.

 

Marcel Granollers – Joao Sousa

Mein Tipp: Marcel Granollers Quote 2.1 bei Sportwetten.de für 60,- Euro

 

Ich tendiere in diesem Spiel zwischen den 2 routinierten Herren zu dem etwas älteren der beiden, dem 32 jährigen Granollers (107). Der Spanier spielt eine hervorragende Saison mit 37-20 Siege. Besonders auf Hartcourt war er mit 25-9 Siege stark. Sein heutiger Gegner Sousa (68) kann hier nur eine Bilanz von 7-8 Siege vorweisen. Der 29 jährige Portugiese reist nach New York ohne Selbstvertrauen, mit 7 Niederlagen in den letzten 7 Turnieren in Folge. Granollers hat sich hier außerdem bereits eingewöhnt, da er durch die Qualifikation musste, wo er alle 3 Spiele sicher gewann.

 

Hubert Hurkacz – Stefano Travaglia

Mein Tipp: Hubert Hurkacz Quote 1,7 bei Sportwetten.de für 100,- Euro

 

Der 21 jährige Pole Hurkacz (109) geht eine interessante Zeit entgegen. Der kann es meiner Meinung nach sehr weit bringen und es ist nur eine Frage der Zeit, bevor er sich in der Top 50 befindet. Er spielt mit enormer Kraft und Druck und hat alle Schläge drauf. Seine Bilanz ist 2018 beeindruckend mit 37-22 Siege, obwohl er nicht nur auf Challenger Tour spielt, sondern auch gleichzeitig versucht, sich für die großen Turniere zu qualifizieren. In New York hat er, genau wie sein heutiger Gegner Travaglia (143), sich mit 3 einfachen Siegen durch die Qualifikation gespielt. Der 26 jährige Travaglia aus Italien musste etwas mehr zittern, aber spielt generell auch eine gute Saison mit 29-19 Siege. Beide bevorzugen Hartcourt, wo Hurkacz 18-12 und Travaglia 9-5 ist. Der Pole hat aber ganz klar ein höheres Top-Niveau und sollte in der Lage sein, wenn er so spielt wie letzte Woche, dieses Spiel deutlich für sich zu entschieden. Ich glaube zwar nicht, dass er das in 3 Sätzen schafft, aber mit einem  3-1 Sieg kann ich auch gut leben.

 

Ausserdem spielen wir:

 

Marco Cecchinato-Julian Benneteau

Mein Tipp: Marco Cecchinato Quote 1.65 bei Sportwetten.de für 100,- Euro

 

Jiri Vesely – Corentin Moutet

Mein Tipp. Jiri Vesely Quote 1.7 bei Sportwetten.de für 80,- Euro

 

Robin Haase – Mackenzie Mcdonald

Mein Tipp: Robin Haase Quote 1.6 bei Sportwetten.de für 100,- Euro

 

Benoit Paire – Dennis Novak

Mein Tipp: Benoit Paire Quote 1.7 bei Sportwetten.de für 100,- Euro

 

Caroline Garcia – Johanna Konrta

Mein Tipp: Caroline Garcia Quote 1.80 bei Sportwetten.de für 100,- Euro

 

Monica Puig – Stefanie Vögele

Mein Tipp. Monica Puig Quote 1.75 bei Sportwetten.de für 80,- Euro

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben