EPT Barcelona – Fünfter Platz für Thomas Mühlöcker beim €2.150 Hyper Turbo

Thomas Mühlöcker
Thomas Mühlöcker

Neben Tag 2 des Main Event wurden bei der EPT Barcelona gestern zwei weitere Turniere ausgetragen.

Neben dem ersten Turniertag des €10.000 Pot-Limit Omaha Highroller gab es auch noch ein €2.150 Hyper Turbo, von dem bereits das Endergebnis vorliegt.

119 Spieler sorgten mit insgesamt 136 Entries für einen Preisgeldtopf mit €263.840 und als Sieger und Gewinner von €63.320 ging der Taiwanese Pete Chen hervor.

Bester deutschsprachiger Spieler war Thomas Mühlöcker, der sich als Fünfter über knapp €19.000 Preisgeld freuen durfte.

Auch Sirzat Hissou kam in die bezahlten Plätze – für Rang 15 gab es €4.200.

EPT Barcelona, Event #18, €2.150 Hyper Turbo, Endstand

1Pete ChenTaiwan€ 63.320
2Shay CameoIsrael€ 43.140
3Peter DragarHungary€ 28.500
4Dominykas KarmazinasLithuania€ 23.480
5Thomas MühlöckerAustria€ 18.870
6Fahredin MustafovBulgaria€ 14.770
7Xixiang LuoChina€ 11.080
8Andras NemethHungary€ 8.180
9Jean Yves ChicheporticheFrance€ 6.330
10Adnan ChamaaUK€ 5.280
11Martins GobaLatvia€ 5.280
12Lorenc PukaItaly€ 4.620
13Steven ToolEstonia€ 4.620
14Osman AksuTurkey€ 4.220
15Sirzat HissouGermany€ 4.220
16Elias TalvitieFinland€ 3.820
17Orhan AtesTurkey€ 3.820
18Jorma NuutinenFinland€ 3.430
19Ramon Miquel MunozSpain€ 3.430
20Michael SoyzaMalaysia€ 3.430

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben