Ergebnisse der GPD Side Events & viel Action am Sonntag im King’s!

Andreas Markus Gebhard (GER)
Andreas Markus Gebhard (GER)

Am Samstagabend gab im King’s das €100+€15 King’s Hold’em Championship Turnier. 187 Entries kamen zusammen und so wurde die Garantiesumme von €20.000 (abzüglich Tournament Fee €19.000) unter den besten 20 ausgespielt. Am frühen Sonntagmorgen fiel dann zur Entscheidung als sich der Deutsche Andreas Markus Gebhard im Heads Up gegen seinen Landsmann Otto Guter durchsetzen konnte und das Turnier für ein Preisgeld von €4.556 gewinnen konnte.

 

 

 

Hier ist das offizielle Ergebnis:

German Poker Days Festival
King’s Hold’em Championship
Date:September 01Players:187
Buy-In:€ 100Re-Entries:0
Consumption Fee:€ 15Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 20.000Add-Ons:0
Starting Stack:20.000Leveltime:15 min
Prize Pool paid€ 19.000
Pos.First NameLast NamesNick NameCountryPayoutDeal
1ANDREAS MARKUSGEBHARD GER€ 4.556 
2OTTOGUTER GER€ 3.107 
3HANS MICHAEL JOERGWEIDE GER€ 2.052 
4MEHMEDALIJAJASAREVICSRB€ 1.691
5CHRISTIAN JOSEFSCHOEN GER€ 1.359 
6LUKASVAGNERNN€ 1.064
7LUKASMORAVECCAN€ 798
8DENNISCORMANN GER€ 589 
9AVIHUSHILONIISR€ 456
10PETRMIFEKCZE€ 380
11LOTHARWOLZ GER€ 380 
12CIPRIAN IONUTOPREAROM€ 333
13JULIANFETTE GER€ 333 
14PEYMANNASERBACHT AUT€ 304 
15DOMINIKREUTER GER€ 304 
16BJOERNSPERLING GER€ 276 
17ARTURTRIEBER GER€ 276 
18FRANCESCO SALVATOREFLORIOITA€ 247
19MICHAEL ERNSTSUTTER SUI€ 247 
20MARIOLANGER AUT€ 247 

Vier Spieler teilen sich den Sieg beim GPD Pot Limit Omaha Event!

Die Gewinner des GPD Pot Limit Omaha Event
Die Gewinner des GPD Pot Limit Omaha Event

Natürlich gab es beim German Poker Days Festival auch ein Pot Limit Omaha Event. Am Samstagnachmittag wurde das €90+€10 GPD Pot Limit Omaha Turnier gespielt. Hier kamen 70 Omaha-Fans zusammen und mit zusätzlichen acht Re-Entries ging es um ein Preisgeld von €6.669, das unter den besten Acht ausgespielt wurde. Die Entscheidung fiel dann durch einen Deal der letzten Vier. Hier durfte sich Jerry Koob aus Luxemburg über den offiziellen Sieg und €1.399 freuen.
Hier ist das offizielle Ergebnis:

German Poker Days Festival
GPD Pot Limit Omaha
Date:September 01Players:70
Buy-In:€ 90Re-Entries:8
Consumption Fee:€ 10Rebuys:0
Prize Pool GTD€ 5.000Add-Ons:0
Starting Stack:20.000Leveltime:20 min
Prize Pool paid€ 6.669
Pos.First NameLast NamesNick NameCountryPayoutDeal
1JERRYKOOBLUX€ 2.000€ 1.399
2ROMANCHOCHOLACZE€ 1.447€ 1.321
3STEPHAN HEINRICHBRÜCKER GER€ 934€ 1.227
4MERLIN JONKEDZIOR GER€ 707€ 1.141
5TORSTENGUERRA GER€ 547 
6JOE ROGERSANDERS GER€ 427 
7DANIELELSNER GER€ 340 
8SEBASTIAN HELMUTOBERMEIER GER€ 267 

2018-9-2-DAILY-COVERAm Sonntag startet um 13:00 Uhr der Finaltag des €155+€20 German Poker Days Main Event. Hier wird ein Preisgeld von € 271.676 ausgespielt.

Um 14:00 Uhr gibt es die Möglichkeit ein €330 GPD Highroller Ticket beim €80+€10 Satellite zu gewinnen.

Der €300+€30 GPD Highroller Event beginnt um 16:00 Uhr. Hierbei handelt es sich um ein One-Day Tournament. Die Startdotation beträgt 100.000 und jeder Level dauert 30 Minuten. Wer möchte kann auch vom Re-entry Gebrauch machen.

Gegen 18:00 Uhr beginnt dann das €70+€10 GPD Big Sunday Turnier wo es um ein garantiertes Preisgeld von €10.000 geht. Es geht los mit 15.000 in Chips und die Blinds werden alle 20 Minuten erhöht. Ein Re-Entry ist auch erlaubt.

Im King’s laufen während des German Poker Days Festival rund um die Uhr heiße Cash Games. Hier geht der Spaß bereits bei Blinds €1/€3 THNL oder €2/€2 PLO und einem Minimum Buy-In von €100 los.

Wer sich näher über das große Angebot des King’s informieren möchte findet alles Wichtige auf der Homepage, bei Facebook, Instagram oder auf Twitter.

GPDPlaner

2018-SEPT-IPC_2

2018-AUGUST-IPC-[teaser]

Quelle/Bildquelle: King’s Europe

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben