WCOOP 2018 – „nilsef“ mit dem zweiten Sieg, nur einen Tag später!

wcoop-vertKeine 24-Stunden ist es her, da gewann der Deutsche „nilsef“ bei der PokerStars WCOOP das $2.100 Win The Button Turnier (Event #10-H) für fast $75.000. Nicht einmal einen Tag später darf der deutsche MTT-Grinder sich schon über den nächsten Titel freuen. In der gestrigen Entscheidung beim $1.050 No-Limit Omaha HiLo (Event #7-H) bezwang er nach einem Deal sprocketsAA aus Mexiko für weitere $41.878. Zwar benötigte nilsef für seinen zweiten Erfolg ganze vier Bullets, dass dürfte den Allrounder aber nur wenig kratzen.

Einen weiteren Sieg für die DACHs holte der Schweizer TonyYayo5, der sich nach einem 3-way Deal in Event 7-M, also ebenfalls beim NLO8, gegen 1281 Entries durchsetze. An dem Deal beteiligt war außerdem der Deutsche gangst3m1, der sich mit $14.687 und dem dritten Platz begnügen musste.

Weiterhin gab es mehrere Final Table Platzierungen in den Medium- und High-Turnieren für die deutschsprachigen MTT-Spezialisten, wie in der folgenden Ergebnisübersicht zu sehen ist.

Die Ergebnisse der wichtigsten WCOOP-Turniere in der Übersicht:

WCOOP#7H WCOOP#7M

WCOOP#8H WCOOP#8M

WCOOP#9H

Quelle / Bildquelle: PokerStars

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben