PokerStars WCOOP Tag 6 – Connor Drinan gewinnt das 10k PKO High Roller, Linus Löliger wird 7. für knapp $75k

#64_Connor DrinanBei der World Championship of Online Poker auf PokerStars ging es gestern bereits in den 6. Tag und Connor „blanconegro“ Drinan (Foto) konnte durch den Sieg beim $10.300 PKO High Roller das größte Event des Tages über $385.000 verbuchen (Summe aus dem Preisgeld plus Bounties).

Bei den 15 Entscheidungen am Freitag gab es leider keinen Sieg für unsere Community, aber mit matdec20 (2./$5.833,07 : WCOOP-18-L) und kamasg244 (2./$34.649,56 + $1.262,79 : WCOOP-19-L) gab es immerhin zwei Runner-Ups zu feiern.

Um den größten Preispool wurde wie bereits erwähnt beim $10.300 NLHE 8-Max Progressive KO High Roller gespielt. In Summe lagen $1.620.000 im Preispool und wie erwähnt schnappte sich Connor „blanconegro“ Drinan. Er setzte sich im Heads-Up gegen Rui „RuiNF“ Ferreira durch, Ferreira erhielt immerhin noch $127.134,27 + $61.367,19 an Bounties. Als einziger Spieler aus unserer Community erreichte Linus „LLinusLLove“ Löliger die bezahlten Ränge, er durfte sich über $36.360,57 + $38.593,75 an Bounties für Rang 7 freuen. Insgesamt kauften sich 119 Spieler in dieses High Roller Event ein.

Heute stehen wieder zahlreiche Events bei der WCOOP 2018 am Turnierplan, sämtliche Informationen findet ihr auf der PokerStars WCOOP Homepage:

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben