WCOOP auf PokerStars – Tankanza aus Österreich holt sich Event 28 und über $140.000

WCOOP2018So ganz allmählich ist bei der World Championship of Online Poker, kurz WCOOP, Halbzeit, denn die ersten 28 Turniere wurden gestartet bzw. beendet.

Den größten Erfolg aus deutschsprachiger Sicht feierte in der vergangenen Nacht „Tankanza“ aus Österreich, der sich höchsten Kategorie von Event #28 gegen 133 Konkurrenten durchsetzen und über $140.000 Preisgeld einstreichen konnte.

Gestartet wurde in drei Kategorien das PLO-Turnier, Event #27, bei dem aber erst heute die Entscheidung fällt, die Zwischenstände findet ihr unten am Ende des Artikels.

Beim Pot Limit Omaha Hi/lo derweil konnte sich in der höchsten Kategorie Shaun Deeb durchsetzen. Er ließ am zweiten Turniertag auch den Rest seiner 191 Konkurrenten hinter sich und kassierte über $38.000.

Bereits heute geht es bei der WCOOP in vollem Tempo weiter. Alle Ergebnisse und Zwischenstände der vergangenen Nacht findet ihr hier:

WCOOP 22H WCOOP 23 H WCOOP 25H WCOOP 26H WCOOP 27H WCOOP 27M WCOOP 28H WCOOP 28M

 

Die Kommentare von Usern und Userinnen geben nicht notwendigerweise die Meinung der Redaktion wieder. Die Redaktion behält sich vor, Kommentare, welche straf- oder zivilrechtliche Normen verletzen, den guten Sitten widersprechen oder sonst dem Ansehen des Mediums zuwiderlaufen, zu entfernen. Der/Die Benutzer/in kann diesfalls keine Ansprüche stellen. Weiters behält sich Hochgepokert.com vor, Schadenersatzansprüche geltend zu machen und strafrechtlich relevante Tatbestände zur Anzeige zu bringen.

Einen Kommentar schreiben